Oft bitten wir vor einem Kauf um Rückmeldung von Personen, die uns dank ihrer Erfahrung beraten können, was wir wählen sollten. Auch beim Reifenkauf ist es eine tolle Sache, die Meinung anderer Fahrer zu berücksichtigen. Denn wer weiß mehr über die Eigenschaften eines bestimmten Modells als derjenige, der es unter verschiedenen Bedingungen testen konnte? Um denjenigen, die auf der Suche nach einem neuen Winterreifen in der Größe 165/70 R14 sind, die Sache etwas zu erleichtern, stellen wir daher die Reifen vor, die von unseren Kunden die besten Bewertungen erhalten haben.

schneebedecktes AnwesenVor allem im Winter muss man darauf achten, dass die Reifen sicher sind

Winterreifen in der Größe 165/70 R14 kommen (je nach Fahrzeuggeneration und Motor) in solchen Fahrzeugen wie Fiat Punto, Fiat Panda, Citroen C3, Nissan Micra, Skoda Fabia, Suzuki Swift, Suzuki Ignis, VW Polo oder VW up! vor. Wenn Sie Zweifel haben, ob Reifen in dieser Größe auf Ihr Auto passen, benutzen Sie bitte den Reifenkonfigurator.

Wahl der Fahrer – beste Reifen in der Größe 165/70 R14

Es gibt viel darüber zu schreiben, wie wichtig es ist, die Reifen an das Auto und die Bedingungen anzupassen. Alles hängt jedoch von der Sicherheit ab, weshalb die Hersteller ständig neue Reifen auf den Markt bringen, um immer bessere Leistungen anbieten zu können. Daher ist das Angebot wirklich riesig, und die Entscheidung für ein Modell ist nicht gerade einfach.

Glücklicherweise können andere Fahrer helfen, die ihre Wahl nicht nur getroffen, sondern auch überprüft haben. Auf Grundlage der Meinungen zu Reifen der Größe 165/70 R14, die zwischen dem 1. Januar 2019 und dem 30. September 2020 gesammelt wurden, haben wir die am besten bewerteten Reifen ausgewählt. Dazu zählen:

ReifenmodellDurchschnittsnote*
Hankook Winter i*cept RS2 W4525,5
Nokian WR D45,3
Yokohama W.drive V9035,25
Neolin NeoWinter5,2
Dębica Frigo 25,15

*Die Rangliste wurde auf Grundlage von Bewertungen erstellt, die von Oponeo-Kunden zwischen Januar 2019 und Oktober 2020 vergeben wurden. Die Noten wurden auf einer Skala von 1 bis 6 vergeben. Die Liste enthält Modelle, die die erforderliche Mindestanzahl von Bewertungen erhielten. Die auf der Website unseres Shops gezeigten Ergebnisse können von den in der Liste aufgeführten abweichen, die gezeigten Bewertungen beziehen sich nur auf Reifen der Größe 165/70 R14.

Hankook Winter i*cept RS2 W452

Zum am besten bewerteten Wintermodell in der Größe 165/70 R14 avancierte ein Produkt der Marke Hankook! Es sei darauf hingewiesen, dass der Winter i*cept RS2 W452 nicht nur bei den Fahrern, sondern auch bei den Automobilprofis einen ausgezeichneten Ruf genießt, wie die hohen Platzierungen bei ADAC-Tests und vielen anderen belegten. Lassen Sie uns hinter den Erfolg des Siegers unserer Auflistung schauen.

Die Reifen Winter i*cept RS2 W452 verwenden eine Reihe von Lösungen, die im Winter gut funktionieren. Das laufrichtungsgebundene Profil mit quer angeordneten Rillen eignet sich hervorragend für nasse Oberflächen und minimiert das Risiko eines Traktionsverlustes. Spezielle Rillen und 3D-Lamellen sorgen dafür, dass Sie auf verschneiten Straßen sicher lenken können. Dank ihnen bleibt auch bei plötzlichen Manövern die Kontrolle über das Auto in den Händen des Fahrers. Und das ist natürlich ein Garant für Sicherheit und Komfort.

Obwohl die Marke Hankook nach wie vor dem mittleren Segment zuzuordnen ist, strebt sie danach, zur Premiumklasse zu gehören. Angesichts der Meinungen unserer Kunden könnte man meinen, dass die südkoreanische Marke ihrem Ziel näher kommt. Zur Bestätigung zitieren wir einen Kommentar zum Modell Winter i*cept RS2 W452, verfasst von Matthias:

Die Reifen sind sehr gut. Auf nassen Straßen haben sie sehr guten Grip, so dass das Auto stabil bleibt. Beim Blick auf den Kraftstoffverbrauchdenke ich, dass sie sehr kostengünstig sind. Auf verschneiter oder vereister Fahrbahn klebt das Auto regelrecht an der Straße fest. Es gibt keine Probleme mit dem Anfahren und Bremsen. Sehr gute Reifen zu einem erschwinglichen Preis.

Nokian WR D4

In der Winterreifen-Rangliste konnte der Vertreter des frostigen Finnlands nicht fallen. Es ist also nicht überraschend, dass der Preis unserer Kunden an die Marke Nokian ging, die im Premiumsegment angesiedelt ist. Der WR D4 ist ein Beweis dafür, dass die finnischen Ingenieure nicht nur wissen, was schwierige Straßenverhältnisse sind, sondern auch mit ihnen umgehen können.

Eines ihrer Rezepte für die Zuverlässigkeit von Reifen ist die Twin Trac Silica-Gummimischung, die die Haftung bei diversen Wetterbedingungen verbessert. Sie ist perfekt abgestimmt mit einer verfeinerten Lauffläche, die an Schnee, Wasser und Schlamm angepasst ist. Dank dieser Kombination ist das Auto stabil, sowohl bei Geradeausfahrt als auch in Kurven. Dies bedeutet, dass das Fahrzeug den Lenkradbewegungen folgt. Damit sind die Vorteile des Modells nicht erschöpft, denn der Hersteller hat auch auf einen niedrigen Rollwiderstand geachtet, der sich auf den Kraftstoffverbrauch des Autos auswirkt.

Der Nokian WR D4 ist bei den Fahrern sehr beliebt, und ihre Meinungen erklären am besten, warum dies auch der Fall ist. Zum Beispiel schrieb eine Person mit dem Nick AJ:

Die Entscheidung für den Kauf dieser Reifen war zu 100% richtig. Ich habe keine Angst vor schlechtem Wetter, Frost, Schlamm... Einfach toll und eine ganz klare Empfehlung.

Philip fasst die Reifen kurz zusammen:

Superreifen, ich würde sie gegen keine anderen Reifen eintauschen. Klasse für sich.

Yokohama W.drive V903

Nächster in der Rangliste der Winterreifen in der Größe 165/70 R14 ist der Yokohama W.drive V903. Es handelt sich um ein Modell, das für kleine Autos entworfen wurde, daher ist eine hohe Position nicht überraschend. Unsere Kunden vertrauen auf erstklassige Qualität, und wie ihre Bewertungen zeigen, werden sie nicht enttäuscht. 

Das Modell zeichnet sich durch hervorragende Leistung bei Nässe aus. Eine effektive Wasserableitung von der Vorderseite des Reifens ist der Schlüssel zur Haftung bei Regen. Wenn die Oberfläche mit Schnee und Eis bedeckt ist, funktioniert der Reifen von Yokohama einwandfrei! Die optimierte Anordnung der Lamellen, Rillen und Rippen ermöglicht eine sichere Fahrt unter winterlichen Bedingungen.

Paulina schrieb über die Tatsache, dass es sich nicht nur lohnt, einen Satz Yokohama W.drive V903-Reifen zu kaufen, sondern dass es sich auch lohnt, die Meinungen anderer Fahrer zu verfolgen:

Tolle Reifen, ich werde sie weiterempfehlen, denn aufgrund der Meinungen anderer Kunden habe ich so gute Reifen gekauft :). Ich fahre hauptsächlich in der Stadt, aber die Reifen haben sich auf verschiedenen Untergründen bewährt, d. h. auf Schnee, nasser, mit einer dünnen Eisschicht und trockener Fahrbahn. Sehr guter Kauf, hohe Qualität zu einem erschwinglichen Preis!

Neolin NeoWinter

Den nächsten Platz belegte ein Reifen einer beliebten Marke aus dem Wirtschaftssegment - Neolin NeoWinter.. Das sehr gute Preis-Leistungs-Verhältnis ist die klare Stärke dieses Modells, auf die von den Fahrern häufig hingewiesen wird. Was können Sie von diesem Reifen noch erwarten?

In erster Linie bewährte Lösungen! Man braucht sich nur die Lauffläche anzuschauen, um zu sehen, was das Fahren im Winter viel angenehmer und sicherer macht als auf Sommerreifen. Das Laufflächenprofil ist V-förmig angeordnet, was eine effiziente Reifenreinigung ermöglicht und das Aquaplaningrisiko verringert. Durch die Zickzack-Schnitte können die Reifen in den Schnee regelrecht hineinbeißen, was eine gute Traktion garantiert.

Unter denen, die einen Reifen in der Größe 165/70 R14 kauften, war auch Martin. Seine Meinung lautet wie folgt:

Die Reifen wurden in einem Kleinwagen eingesetzt und sie funktionieren sehr gut. Im Allgemeinen empfehle ich sie, weil ich schockiert bin, dass man für einen solchen Preis eine anständige Qualität bekommen kann... Leider hatte ich aufgrund der Wetterbedingungen in diesem Jahr nicht die Möglichkeit, sie bei Schnee oder Schneematsch einzusetzen... Freundliche Grüße!

Roman hingegen hatte die Gelegenheit, Neolin NeoWinter auch unter Bedingungen zu testen, unter denen Schnee auf der Straße lag, und teilte seine Eindrücke mit:

Die Reifen sind gut und bewähren sich unter allen Bedingungen. Sie eignen sich auch zum Fahren in den Bergen auf Schnee. Ich werden auch die Sommerreifen von dieser Firma kaufen.

Dębica Frigo 2

Als Nächstes, basierend auf Ihren Meinungen, kam der Debica Frigo 2. Unter Goodyears Fittichen hat der Hersteller dieses Modell für anspruchsvolle Fahrer entwickelt, die ein neues Set aus dem Budgetsegment suchen. Wie Sie sehen, ist es ihm gelungen, diese Annahme zu verwirklichen, denn die Position in unserer Liste ist der beste Beweis dafür.

Der Frigo 2 kombiniert die Vorteile einer flexiblen Mischung, die bei niedrigen Temperaturen eingesetzt werden kann, mit einer Lauffläche, die an wechselnde Bedingungen angepasst ist. Dadurch ist das Handling sicher und der Bremsweg kurz. Ganz gleich, ob die Straße trocken oder verschneit ist oder vielleicht gerade einen heftigen Regenschauer hinter sich hat, diese Reifen sind so konzipiert, dass Sie Ihr Ziel problemlos erreichen können.

Damit sich nicht herausstellt, dass wir das nicht belegen können, hier einige Rezensionen von Debica Frigo 2, die Adamos schrieb:

Ich bin sehr zufrieden mit den Reifen, das Auto haftet auf der Straße und es gibt keine Probleme beim Fahren im Schnee. Ich kann sie nur weiterempfehlen.

Auch eine Person mit dem Spitznamen Goch teilte ihre Meinung:

Der Reifen hat guten Grip auf der Straße. Sehr großer Komfort und Fahrsicherheit. Ich kann die Reifen nur empfehlen.

… und auch Christoph:

Sehr gute Reifen zu einem erschwinglichen Preis. Ich kann die Reifen nur empfehlen.

Auswahl neuer Reifen – Schritt für Schritt

Wenn Sie auf der Suche nach einem neuen Reifensatz sind, lohnt es sich, methodisch vorzugehen. Beginnen Sie damit, über Ihren Fahrstil (ruhig/dynamisch) und darüber nachzudenken, in welchem Gelände Sie hauptsächlich fahren (z.B. Stadt/Straße/Land). Dann definieren Sie, was Sie von Ihren Reifen erwarten - kümmern Sie sich um einen niedrigen Rollwiderstand oder setzen Sie auf eine geringe Geräuschentwicklung?

Der nächste Schritt ist eine Vorauswahl der Modelle, an denen Sie interessiert sind. Sie können ihre wichtigsten Merkmale mit Hilfe einer Vergleichsmaschine vergleichen. Lesen Sie dann die Informationen über jeden Reifen sorgfältig durch und achten Sie dabei besonders auf den Zweck, die Beschreibung und die EU-Reifenlabel. Sobald Sie Ihre Favoriten identifiziert haben, berücksichtigen Sie die Meinungen anderer Fahrer und die Ergebnisse von Tests, die von Organisationen und den Automobilmedien durchgeführt wurden.

Der letzte Schritt ist der Kauf von Reifen. Sie haben die Wahl, Ihre Reifen an einen Partnerdienst Ihrer Wahl liefern zu lassen, wo Sie sie sofort aufsetzen können.