Überprüfen Sie Ihre Bestellung
Geben Sie die Bestellnummer, Ihren Nachnamen oder Ust-IdNr an.

Überprüfen Sie den Status

Überprüfen Sie den Bestellungstatus

Reifenrechner

Was sind Alternativreifen?

Alternativreifen sind alternative Reifengrößen , die an einem Fahrzeug sicher montiert werden können.
Wann sollte man die Reifengröße ändern?
Alternativgrößen werden verwendet, um bestimmte Fahreigenschaften, z. B. die Länge des Bremswegs, zu beeinflussen. Allerdings machen sich die alternativen Größen auch im Geldbeutel des Fahrers bemerkbar. Reifen mit einem kleineren Durchmesser sind für gewöhnlich günstiger.
Wie kann man die Alternativgröße berechnen?
Die Alternativgröße folgt aus dem Vergleich zwischen den Außendurchmessern des Ausgangsreifens und der vorgeschlagenen Alternative. Wenn die Differenz zwischen dem Differenzbereich von 1,5 % - 2 % liegt, kann der Reifen als Alternative des Originalreifens benutzt werden. Reifenrechner
Alternativreifen für Ihr Fahrzeug

Wählen Sie die Reifengröße

Welche Größe sollte ich auswählen?

(mm)
(mm)
(")
Fabrikgröße Wird am häufigsten benutzt und auch als Original bezeichnet. Sie ist am besten für die Auswahl der Alternative geeignet. Gewöhnlich kleiner als der optionale Reifen
Optionale Größe Weniger populär, gewöhnlich größer als die Fabrikgröße.
Wählen Sie Ihr Fahrzeug aus. Wir finden die Fabrikgrößenund optionale Größe vom Herstellerkatalog.

Reifenrechner - wichtige Hinweise

ACHTUNG!

Der Reifenrechner berücksichtigt nicht die Marke und das Modell des Fahrzeugs, an dem die angegebenen Reifen montiert werden.

Es ist wegen der Größe der Bremsscheiben unmöglich, die Reifengröße 225/40 R18 durch 185/80 R13, die auf 18-Zoll-Felgen montiert werden, zu ersetzen. Umgekehrt können wegen des Platzmangels im Radlauf die Reifen 185/80 R13 nicht durch 225/40 R18 ersetzt werden.

Die sicherste Lösung ist, eine Alternative innerhalb des gleichen Felgendurchmessers auszuwählen. Lassen Sie sich professionell beraten, wenn Sie die Größe der Felge ändern wollen. Die geeigneten Reifen für Ihr Fahrzeug finden Sie mithilfe des Tools für die Anpassung der Reifengröße an das Fahrzeug.

(XL = Reinforced) Reifen mit erhöhter Tragfähigkeit

Die Alternativgröße folgt aus dem Vergleich von Außendurchmessern des Ausgangsreifens und der vorgeschlagenen Alternative. Wenn die Differenz zwischen dem Differenzbereich von +1,5 % - 2 % liegt, kann der Reifen als Alternative des Originalreifens benutzt werden.

Zugelassene Größe

Die Berechnung der Alternative ergibt nur im Vergleich mit der für Ihr Fahrzeug zugelassenen Größe ein richtiges Ergebnis. Wenn die an Ihrem Fahrzeug montierten Reifen bereits Alternativen sind, kann die damit berechnete Alternative an Ihrem Fahrzeug nicht passen. Die zugelassene Reifengröße für Ihr Fahrzeug finden Sie im Benutzerhandbuch oder mit Hilfe unseres Reifenrechners.

Vor- und Nachteile der Verwendung von breiteren Reifen

  • - bessere Haftung
  • - kürzer Bremsweg
  • - schnellere Reaktionen des Fahrzeugs und bessere Stabilität in den Kurven
  • - höherer Reifenpreis
  • - größerer Kraftstoffverbrauch
  • - schlechtere Dämpfung von Unebenheiten
  • - höherer Geräuschpegel
  • - schwächere Wasserableitung (geringerer Widerstand gegen Aquaplaning)

Vor- und Nachteile der Verwendung von schmaleren Reifen

  • - größerer Widerstand gegen Aquaplaning
  • - Verbesserung des Fahrkomforts
  • - niedriger Geräuschpegel
  • - niedriger Reifenpreis
  • - geringere Haftung
  • - schlechteres Verhalten in den Kurven
  • - längerer Bremsweg

Passen Sie auf den Tachometer auf

Die Verwendung der Alternativreifen mit einem größeren Durchmesser kann die Angaben des Tachometers negativ beeinflussen - der Zähler wird eine geringere Geschwindigkeit als die tatsächliche anzeigen. Wenn Sie kleinere Räder als die Originalräder montieren, wird der Tachometer eine höhere Geschwindigkeit als die tatsächliche anzeigen.

Alternativreifen und Geschwindigkeitsindex

Der Reifenrechner zeigt Größen, die zwischen dem Differenzbereich von 1,5 % bis 2 % des Innendurchmessers der Ausgangsgröße liegen. Bedenken Sie, dass es nur eine theoretische Alternative gibt.

Alternativreifen - Begriffswörterbuch

Reifengröße - wird mithilfe einer Zeichenfolge dargestellt, z. B. 205/55 R16. Die erste Zahl (205) bezeichnet die Reifenbreite in Millimetern. Die zweite Zahl (55) bestimmt das Verhältnis von Höhe zu Breite des Reifenquerschnittes in Prozent (hier 55 % von 205 mm). Das zweite Teil in der Reifengröße ist der Felgendurchmesser, auf die der Reifen zu montieren ist (hier 16 Zoll) und Aufbautyp des Reifens (R- Radialreifen).

Geschwindigkeitsindex - maximale Geschwindigkeit, mit der ein Reifen belastet werden kann. Über diesen Wert hinaus ist die Benutzung des Reifens gefährlich. Der Geschwindigkeitsindex wird mithilfe von Buchstaben angegeben, z. B. T (190 km/h), V (240 km/h). Man darf immer nur die Reifen mit dem vom Hersteller zugelassenen Geschwindigkeitsindex montieren.

Tragfähigkeitsindex - wird mit dem Symbol LI (Load Index) angegeben. Hierbei handelt es sich um die maximale Tragfähigkeit des Reifens in Kilogramm. Der Tragfähigkeitsindex wird mittels Zahlen dargestellt, z. B. bedeutet 91, dass die maximale Belastung pro Reifen 615 kg nicht überschreiten darf. Man sollte immer nur Reifen mit dem vom Hersteller empfohlenen Tragfähigkeitsindex montieren.

Außendurchmesser des Reifens - die Reifenhöhe von der Erde bis zur Oberkante der Lauffläche.

Reifenrechner
(mm) (mm) (") (mm) (km/h)
Fabrikgröße
Durchmesser (mm)Geschwindigkeitsunterschied (km/h) 50 100 150 Differenz zwischen Durchmessern
Alternativreifen
Durchmesser (mm)Geschwindigkeitsunterschied (km/h) Differenz zwischen Durchmessern
%
Dieses Tool ist hilfreich, wenn Sie genau wissen, welche Alternativreifen passen könnten. Nachdem Sie die Originalgröße gewählt haben, können Sie mehrere verschiedene Reifengrößen, die Ihrer Meinung nach alternativ montiert werden könnten, untereinander vergleichen. Dabei sind die übereinstimmenden Ergebnisse grün und die nicht zutreffenden Ergebnisse rot markiert.
Dieses Tool ist hilfreich, wenn Sie genau wissen, welche Alternativreifen passen könnten. Nachdem Sie die Originalgröße gewählt haben, können Sie mehrere verschiedene Reifengrößen, die Ihrer Meinung nach alternativ montiert werden könnten, untereinander vergleichen. Dabei sind die übereinstimmenden Ergebnisse grün und die nicht zutreffenden Ergebnisse rot markiert.

Die alternativen Reifengrößen können bei fast jedem Kraftfahrzeug verwendet werden. Zwar empfiehlt jeder Reifenhersteller eine bestimmte Reifengröße zu verwenden, dennoch kann man, fast immer, nach einer alternativen bzw. optionalen Größe suchen. Es können daher breitere oder schmalere Reifen gewählt werden.

Die Verwendung der Alternativreifen wird oft mit dem Wechsel des Reifen- und Felgendurchmessers verbunden. Wenn Sie Reifen mit größerem Durchmesser montieren, wird das Profil niedriger als das mit den vorher verwendeten Reifen sein. Berücksichtigen Sie auch, dass sich die Traktionsparameter des Fahrzeugs und der Kraftstoffverbrauch bei der Verwendung von Alternativreifen verändern. Diese Parameter können sich je nach Änderung verbessern oder verschlechtern, z. B.: je breiter die Reifen, desto besser die Haftung auf trockener Fahrbahn, aber auch größerer Kraftstoffverbrauch (größerer Rollwiderstand) und umgekehrt. Die Anwendung von größeren Alternativen (größere Felgen und breitere Reifen) verbessert auch deutlich das Aussehen des Fahrzeugs. Aber die kleineren und schmaleren Alternativreifen sind billiger als die Reifen mit größerem Durchmesser und haben im Winter bessere Fahreigenschaften. Durch die Verwendung von Alternativreifen kann es zu Abweichungen beim Tachometer kommen – so kann die tatsächliche Fahrgeschwindigkeit einige Stundenkilometer schneller oder langsamer sein, als der Tachometer anzeigt.

Bitte denken Sie daran, dass falsche Reifengrößen zu schweren Schäden an Ihrem Fahrzeug führen können. Zu große Felgen und zu breite Reifen können den Radlauf berühren und damit, durch eine Art Verdrehung, Beschädigungen verursachen. Eine weitere Folge wäre, dass der Reifen buchstäblich von der Felge abgeschnitten würde. Die Felge würde dabei auch, durch Verformung, genauso wie auch die Stoßdämpfer, in Mitleidenschaft gezogen. Jegliche Veränderungen der Reifengröße können vorgenommen werden, wenn die Abweichung vom Ergebnis, dass unser Reifengrößenrechner berechnet hat nicht größer oder kleiner als 2 % ist. Ob der gewünschte Reifen für Ihr Fahrzeug geeignet ist, können Sie mithilfe von unserem Online-Tool, dem Reifenrechner, feststellen.