Reifen Vredestein

Vredestein Reifen

PKW-Reifen

Anwenden

Anwenden

Anwenden

Anwenden

Preisspanne

-

Beliebte Reifengrößen

185/65 R15 205/55 R16 195/65 R15 225/45 R17 175/65 R14 Erweitern Sie die Liste der Größen Reduzieren Sie die Liste der Größen

Vredestein empfohlene autoreifenmodelle

Vredestein Sportrac 5
4,2

140 Bewertungen

Ab 55 Stk
Vredestein Ultrac Vorti
4,5

43 Bewertungen

Ab 202 Stk
Vredestein Sprint Classic
4,1

26 Bewertungen

Ab 108 Stk

In unserem Angebot finden Sie 28 Modelle von Vredestein Reifen
im Preis ab 49 € zu 594 €

Vredestein pKW Reifen

Vredestein T-Trac 2
4,0

5 Bewertungen

Ab 49 Stk
Vredestein Quatrac 5
4,2

69 Bewertungen

Ab 51 Stk
Vredestein Snowtrac 5
4,4

21 Bewertungen

Ab 56 Stk
Vredestein Wintrac
4,8

2 Bewertungen

Ab 58 Stk
Vredestein Ultrac
Ab 61 Stk
Vredestein Quatrac
4,8

4 Bewertungen

Ab 65 Stk
Vredestein Quatrac Pro+
5,0

1 Bewertung

Ab 91 Stk
Vredestein Ultrac Satin
4,5

2 Bewertungen

Ab 94 Stk
Vredestein Quatrac Pro EV
4,4

1 Bewertung

Ab 98 Stk
Vredestein Quatrac PRO
4,7

11 Bewertungen

Ab 103 Stk
Vredestein Wintrac PRO
4,4

7 Bewertungen

Ab 103 Stk
Vredestein Sprint+
Ab 107 Stk

Vredestein 4x4 Reifen

Vredestein Pinza AT
Ab 107 Stk
Vredestein Wintrac Xtreme S
4,4

24 Bewertungen

Ab 170 Stk
Vredestein Grip Classic
Kein Bild
Ab 198 Stk

Würde man Reifen nach ihrem Erscheinungsbild beurteilen, stünde Vredestein sicherlich an erster Stelle. Die Modelle dieser Premiummarke wurden in Zusammenarbeit mit Giorgetto Giugiaro entworfen, der 1999 im Wettbewerb der besten Autodesigner des 20. Jahrhunderts den Hauptpreis gewonnen hat. Die Profile von Vredestein sind extrem dynamisch und modisch.

Abgesehen von ihrem ansprechendem Design zeigen die Reifen von Vredestein natürlich auch ausgezeichnete Leistungen. Ein Beweis dafür findet sich auf den ersten fünf Plätzen der ADAC-Tests, die das Modell Sportrac 5 errungen hat.

 

Die Vredestein Produktreihe bietet Reifen für Personenwagen, Kleinlaster, Lkw, Fahrzeuge mit Allradantrieb und Fahrräder. Vredestein ist einer der wenigen Hersteller, die nach wie vor neue Reifen für Retro-Fahrzeuge fertigen.

Wissenswertes

Die Geburt von Vredestein geht zurück ins Jahr 1909. Zu Beginn fertigte das Werk hauptsächlich Tennisbälle, Bodenplatten aus Gummi und ähnliche Produkte. 1934 ist die Fabrik abgebrannt und begann nach ihrem Wiederaufbau mit der Herstellung von Fahrradreifen.

 

Nach dem Zweiten Weltkrieg schloss sich Vredestein mit dem amerikanischen Unternehmen BFGoodrich zusammen und verlegte seinen neuen Geschäftshauptsitz in die Stadt Enschede. Das Reifenmodell wurde in einer Papierverpackung verkauft, um seine Einmaligkeit zu unterstreichen. Es sollte aber mehr daraus werden als nur ein gewöhnlicher Reifen.

 

In den fünfziger Jahren wurde die Marke mit der Zeichnung einer Frau vermarktet, die Profilientje hieß und eine holländische Tracht trug. Als das Modell Masterlux auf dem Markt erschien, wurde sie durch die schlanke Masterlientje ersetzt, die rannte und einen gewagten, maßgeschneiderten Anzug trug. Zu jener Zeit verkörperte sie den Sprung in die Zukunft.

Die Marke Vredestein gehört heute zu Apollo Tyres. Es sei erwähnt, dass die Reifen traditionsgemäß nach wie vor in Enschede gefertigt werden.

Reifen Reifen

Meinungen unserer Kunden zu Vredestein Reifen:

  • KAPSEL 4,2

    Vredestein Quatrac PRO

    Ich habe diese Reifen auf einen Volvo mit ~330 PS und Allradantrieb montiert. Ich hatte ein wenig Angst, aber es gab nichts, wovor ich Angst haben musste. Der Reifen zeigt unter allen Bedingungen eine zuverlässige Leistung. Mein Fahrstil ist sehr dynamisch, und bisher hatte ich noch keine Situation, in der ich mich nicht sicher gefühlt habe. Ich bin von einem Michelin Pilot Sport 4 und von einer 300 PS-Achse gewechselt. Für 4wd ist es sicher, für die Achse ist es schwer zu sagen. Ich habe einen Quatrac 5 auf meinem anderen Auto, auch ein sehr schöner Reifen, besonders für ein Stadtauto. Sehen Sie mehr >
  • Mateusz Krajewski 4,4

    Vredestein Quatrac 5

    Der Vredestein Quatrac 5 ist mein erster Ganzjahresreifen. Ich habe mich für diese Alternative in der Überzeugung entschieden, dass mir der gegenwärtige technologische Fortschritt eine sichere Nutzung über mehrere Jahre hinweg ermöglicht und ich werde schließlich zweimal im Jahr Warteschlangen am Vulkanisator vermeiden . Ich fahre einen Fiesta MK6, der etwa ein Jahr alt ist. 12. 000 km. Nach etwas mehr als einem halben Jahr der Anwendung (einschließlich Winter) ist das Gefühl so positiv wie möglich. Asymmetrischer Reifen (Winter- und Sommerprofil). In der Trockenzeit gibt es überhaupt keine Probleme. Es ist leise, gute Grip, bis jetzt ist es verschleißfest. Ähnlich ist die Situation bei Sehen Sie mehr > Nässe, wo ich bei ruhigem, nicht aggressivem Fahrverhalten keinen Schlupf, keine Kontrolle verspürte. Dank ihnen fühle ich mich im Auto sehr sicher. Letzten Winter war ich ein wenig enttäuscht, weil die Natur wirklich gnädig war. Es hat mehrmals geschneit, aber in unterdurchschnittlichen Mengen, und ich kann dies nicht als Testgelände für Reifen betrachten. Dennoch spürte ich keinen Unterschied zu den vorangegangenen Überwinterungstagen (Dębica Frigo 2). Vredestein Quatrac 5 hat mich bisher nicht im Stich gelassen, und ich hoffe, dass das auch so bleiben wird. Ich empfehle es mit gutem Gewissen
  • Renato Rovere 4,3

    Vredestein Snowtrac 5

    Sehr ehrlicher Reifen für die Preisklasse mit gutem Kurvengrip, der das dynamische und lebendige Fahren auf kaltem und nassem Asphalt fördert. Etwas schlechtere Leistung auf schneebedeckten Straßen, wo der Mangel an Reaktion auf Traktion spürbar ist. In Bezug auf den Verbrauch der Lauffläche, wo in 3 Monaten etwa 12.000 km zurückgelegt wurden, hauptsächlich auf Bergstraßen, kann man sagen, dass er sehr gut ist, da die Profilblöcke fast unverändert geblieben sind. Zusammenfassend ein guter Reifen, dem ich eine Bewertung 8 von 10 zuweisen würde. Sehen Sie mehr >
  • Chris 4,0

    Vredestein Wintrac Xtreme S

    Der Reifen fährt sich im Allgemeinen gut. Das Preis- Leistungsverhältnis finde ich auch in Ordnung. Zu diesem Preis hatte ich keine großen Erwartungen gehabt. Die Bodenhaftung auf dem nassen und trockenen Oberfläche ist vollkommend O.K. Unter 7 Grad habe ich den Reifen noch nicht getestet. Auf jeden Fall würde ich ihn weiter empfehlen. Sehen Sie mehr >
login