Überprüfen Sie Ihre Bestellung
Geben Sie die Bestellnummer, Ihren Nachnamen oder Ust-IdNr an.

Überprüfen Sie den Status

Überprüfen Sie den Bestellungstatus

Dunlop Reifen

Herstellerbewertung
3,9
anhand 7463 Bewertungen
Wählen Sie Profil
Wählen Sie Durchmesser

Dunlop-Reifen gehören zum Premiumsegment des Marktes und viele Fahrer assoziieren sie mit dem Motorsport. Sie stehen für jahrelange und unter härtesten Bedingungen gesammelte Erfahrungen, wie z. B. auf Rennstrecken. Reifen der Marke Dunlop zeichnen sich durch hohe Leistungsfähigkeit aus und nutzen modernste technische Errungenschaften. Das bedeutet für Sie eine sichere und angenehme Fahrt.

Die Reifen von Dunlop haben den Sport in den Genen. Daher ist es keine Überraschung, dass Mercedes-AMG sich dieses Unternehmen als offiziellen Partner für angewandte Technologie im Motorsport ausgesucht hat. Auch andere Premiummarken, wie zum Beispiel Audi, VW, BMW, Renault und Jaguar verlassen sich auf Dunlop, um die Leistung ihrer Luxuswagen zu optimieren. Die Fähigkeiten der Dunlop-Reifen werden in Tests von führenden Motorenorganisationen gewürdigt.

Dunlop-Reifen sprechen Fahrer an, die gerne dynamisch fahren und von ihren Reifen mehr erwarten als nur Zuverlässigkeit. Wenn Sie den Nervenkitzel beim Fahren eines Sportwagens genießen und leidenschaftlich gerne Auto fahren, dann sind die Reifen von Dunlop mit Sicherheit das Richtige für Sie.

 

Wissenswertes

 

Die Anfänge des Unternehmens gehen zurück auf John Boyd Dunlop, der als Erster ein Patent für einen Luftreifen anmeldete, das heißt für einen Reifen, der zwecks höherem Fahrkomfort mit Luft gefüllt war. Diese Reifen wurden zunächst nur bei Fahrrädern eingesetzt.

In den frühen sechziger Jahren entdeckten die Techniker von Dunlop das Aquaplaning: Es ermöglichte die Entwicklung von Reifen, die das Wasser schnell abführen und so die Sicherheit auf nasser Fahrbahn deutlich erhöhen.

Eine weitere, außergewöhnliche Errungenschaft von Dunlop ist die 3S-Technologie. Mit ihrer Hilfe entstehen Reifen, die sowohl sicher als auch komfortabel und widerstandsfähig sind. Diese Lösung setzt einen neuen Maßstab in der Reifenproduktion.

Dunlop entwickelte einen der ersten Reifen, mit denen das Fahren auch dann noch möglich war, wenn sie durchstoßen wurden: Es handelte sich um das Modell Denovo, das mit einem DSST-System ausgestattet war und in den Siebzigern eingeführt wurde.

Dunlop kann mit Stolz auf eine lange Reihe von Erfolgen beim nervenaufreibenden, 24-Stunden-Rennen von Le Mans und auch auf 8 Meisterschaftstitel und 82 Siege im Grand Prix der Formel 1 zurückblicken.

Geschichte der Marke Dunlop

Die Geschichte vom selbst inspirierten Engagement Dunlops in der Reifenherstellung klingt heute wie eine der sagenhaften Erzählung über Archimedes und sein "Heureka" entsprechenden Legende. 1888 beobachtete ein Ire, wie sein Sohn auf einem Dreirad seine Runden auf dem holperigen Pflaster drehte. Dieses war mit Hartgummi bereift, was den Kleinen an der Entfaltung größerer Geschwindigkeiten hinderte und darüber hinaus keinerlei Fahrkomfort bot. Er eilte ihm zu Hilfe und umwickelte die Räder mit dünnen Gummibändern, die er anschließend mithilfe einer Fußballpumpe aufpumpte. Als Ventil diente… das Oberteil einer Babyflasche! Aus diesem unschuldigen Spaß wurde eine der bedeutendsten Erfindungen in der Geschichte der Reifenindustrie geboren. John B. Dunlop ebnete damit den Weg zum ersten Luftreifen. Knapp ein Jahr später wurde die Erfindung des Veterinärs aus Belfast bereits für ein herkömmliches, zweirädriges Fahrrad genutzt. Einem wenig bekannten Fahrer gelang es, seine stärkeren Rivalen mit Leichtigkeit in einer Serie von Fahrradrennen zu schlagen. Das Geheimnis seines Erfolges? Luftreifen. Natürlich ließ Dunlop seine Idee unverzüglich patentieren (31. Oktober 1888) und begründete 1889, mit mehreren Geschäftsleuten aus Dublin das Konsortium The Dunlop Pneumatic Tyre Company. Ein Jahr darauf eröffnete Dunlop in Dublin seine erste Reifenfabrik, aus der ... weiterlesen >

Meinungen unserer Kunden:
  • Michał 4,8

    Dunlop SP Sport Bluresponse

    Ich kaufte Dunlop BlueResponse, da die Werbung für niedrigen Kraftstoffverbrauch und modernen Mischungszusammensetzung wykorzystwywanej in Produktion erlegen. Darüber hinaus versucht mich Parameter für einen niedrigen Geräuschpegel. In Bezug auf Lärm und Verbrennung ist schwierig für mich, um zu kommentieren, denn wir haben nur 2 Stück gekauft. Auf der Vorderseite. Ich kann nur schreiben, dass Sie nicht hören, rollen. Im Gegensatz dazu kann ich einen Reifen zu empfehlen, wenn es um die Griffigkeit kommt. Es passiert mir ein paar Mal stark hemmen. Sie haben mich überzeugt. Auf der anderen Parameter über. Adherence zu sprechen, werde ich nicht, denn ich fahre einen Transporter (Citroen C8) Mehr > und daher nicht ausflippen. PS. auf der Rückseite, aber wahrscheinlich Reifen mit einer Profiltiefe von traditionellen (8 mm) als das 5 oder 6 mm für die neue Dunlop kaufen, ein wenig Ich bin nicht davon überzeugt,
  • bingo 4,1

    Dunlop SP WINTER SPORT 3D

    Diese Reifen garantieren gute Bodenhaftung sowohl im Winter als auch im Sommer. Ich war überrascht, dass sie auf trockenem Boden bessere Bodenhaftung als meine Sommerreifen (Bridgestone Potenza RUN FLAT) haben. Ich empfehle diese Reifen. Es ist klar, dass man auf dem Schnee oder Eis achten muss. Nichts und niemand gibt Garantie, dass die Reifen gute Bodenhaftung in solche Bedingungen haben werden. Und diese Reifen funktionieren ganz gut während schlechten Bedingungen. Vielleicht könnte die Preis niedriger sein, aber es lohnt sich in diese sichere Reifen zu investieren. Früher bin ich mit 16 Zoll Reifen (Dunlop Winter Sport M3) gefahren, und meiner Meinung nach, waren sie schlechter. Jetzt Mehr > habe ich die Winterreifen mit 17 Zoll und ich habe kein Sinken des Fahrkomforts bemerkt. Die Kraftstoffverbrennung ist um ca. 10% höhere als bei Sommerreifen. Ich kann diese richtig empfehlen.
  • Michał JRG. 3,8

    Dunlop SP SPORT 01

    Leider ist das Gleichgewicht dieser Reifen fast unmöglich. 3 Workshops getötet, hat der vierte - mit Kontrollwägung Reifen auf dem Auto (Leichtmetallfelgen - neu - mit anderen Michelin-Reifen - kein Problem), mit denen Dunlopami - Schütteln Sie das Lenkrad um 120 km / h Nur bei einem Gewicht auf dem Auto geholfen. Die Kosten für diesen "Spaß" ist etwa 350PLN. Für die Masse der verschwendete Zeit. Bereits Mechaniker wollte mich auf die Hälfte der Suspension zu ersetzen, aber ich fing an Winterreifen testen mit Stahlfelgen. Probleme mit zitternder Hand Lenkung gone gone. Das nach diesen Aktionen habe ich gelernt, dass ein Freund ähnliche Probleme mit Ausgleich ihrer Dunlopów hatten Mehr > - Sommer ausgeglichen. Aus diesem Grund kaufe ich nicht mehr Reifen dieses Unternehmen. Ich möchte hinzufügen, dass die Reifen nicht "abgestanden", optisch sah OK.
  • Grześ 4,2

    Dunlop SP SPORT 01

    Als ich das Auto gekauft Mai 2010 sie hatte sofort die Reifen zu kaufen. Ich nahm eine kleine Sommer-Set von gebrauchten Reifen. Przejeździłem ein Winter auf sie, und insgesamt rund 50.000 km. Selbst in den Schnee und Kälte in diesem Sommer Reifen waren gut tun, um. Fühlen, wenn Kurvengrip verloren geht, und das ist eine sehr große, gut Wasserablauf. Ein paar verliebte sich sofort in ein großes Loch in der Suspension dobiło bis zum Ende, so viel, dass sogar meine Augen weh, leicht wgięta Felge und der Reifen nichts. Ich traf einen Reifen auf der Seite des Granits, unebenen Bordstein in der Altstadt und auch keine Schäden ... Ich hatte eine ähnliche Situation mit einem anderen Reifen Hankook Mehr > Reifenkarkasse und beschädigte die Leinwand und die Luft raus. Sehr empfehlenswert und ich nicht kaufen andere Reifen, die nächste Gruppe von sicherlich das gleiche.
Dunlop Reifen finden