Das Ranking der Sommerreifen, das auf den Ergebnissen von Tests bekannter Organisationen und Automobilzeitschriften basiert, wird Ihnen sicherlich dabei helfen, Reifen auszuwählen, die Ihren Erwartungen für die kommende Saison entsprechen. Normalerweise verwirrt die breite Palette der Hersteller die Autofahrer, sodass es schwieriger ist, eine endgültige Entscheidung zu treffen. In diesem Ranking haben wir die besten Sommermodelle aufgelistet, die laut Experten einen Platz auf dem Treppchen verdient haben.

Nahaufnahme auf einem AutoreifenWelche Modelle wurden in das Ranking der Sommerreifen 2022 aufgenommen?

Organisationen wie ADAC, GTÜ oder populäre Zeitschriften „Auto Bild“, „Auto Motor und Sport“ sowie Automobilclubs führen jedes Jahr Tests von Reifen unter kontrollierten Bedingungen durch und überprüfen ihre angebotene Leistung. Die Experten achten auf wichtige Aspekte aus Sicht einer bestimmten Saison. Bei Sommerreifen ist dies hauptsächlich das Verhalten auf trockener und nasser Fahrbahn, was die Sicherheit bei Sommerfahrten bestimmt. Welche Modelle waren am beliebtesten? Die Ergebnisse stellen sich wie folgt dar.

TestGrößePlatz 1Platz 2Platz 3
ADAC/ ÖAMTC/TCS185/65 R15Goodyear EfficientGrip Performance 2Bridgestone Turanza T005Michelin Primacy 4
ADAC/ ÖAMTC/TCS215/60 R16Continental PremiumContact 6Michelin Primacy 4Bridgestone Turanza T005
Auto Bild
215/55 R17
Goodyear EfficientGrip Performance 2
Hankook Ventus Prime 4
Michelin Primacy 4
Auto Bild
225/45 R18

Michelin Pilot Sport 4, Vredestein Ultrac Vorti

-

Falken Azenis FK510, Toyo Proxes Sport A

Auto Bild Allrad
235/55 R18

Goodyear EfficientGrip 2, Hankook Ventus S1 Evo3 SUV

-
Falken Azenis FK510 SUV
Auto, Motor und Sport
245/45 R19
Goodyear Eagle F1 Asymmetric 6
Bridgestone Turanza T005
Hankook Ventus S1 Evo3 K127
Auto Zeitung215/55 R17Bridgestone Turanza T005Vredestein Ultrac

Goodyear EfficientGrip Performance 2, Michelin Primacy 4

ACE/GTÜ195/55 R16Kleber Dynaxer HP4

Uniroyal Rainsport5,
Falken ZIEX ZE310 ECORUN

-

Die Premiumklasse an der Spitze des Rankings der Sommerreifen 2022

Wie in den Vorjahren wurde auch das diesjährige Ranking von Modellen der Premiumklasse dominiert. Die Organisationen und Zeitschriften aus der Automobilindustrie würdigten die hervorragende Leistung, die Reifen aus diesem Segment auszeichnet. Daher ist es nicht verwunderlich, dass sie anerkannt und besonders empfohlen sind.

Goodyear Efficientgrip Performance 2

Goodyear EfficientGrip Performance 2 ist das Modell, das in den Tests die besten Plätze belegte. Der Reifen war viermal Erster und einmal Dritter. Die Reifen des amerikanischen Herstellers gehören zweifellos zu den empfehlenswertesten Reifen für die Sommersaison 2022. Welche Automobilorganisationen und Zeitschriften haben sie ausgezeichnet?

ADAC 185/65 R15 – Platz 1

ÖAMTC 185/65 R15 – Platz 1

TCS 185/65 R15 – Platz 1

Auto Bild 215/55 R 17 – Platz 1

Auto Zeitung 215/55 R17 – Platz 3

Warum Goodyear EfficientGrip Performance 2 wählen?

Es handelt sich um einen hochwertigen Reifen der Premiumklasse, der Autofahrern Sicherheit, Fahrkomfort und nachhaltige Leistung garantiert. Wie die durchgeführten Tests zeigen, eignet sich der Reifen des amerikanischen Herstellers Goodyear für jede Art von Fahrbahn, unabhängig von den aktuellen sommerlichen Wetterbedingungen.


Der Schlüssel zum effizienten Fahren sind die eingesetzten Technologien:

  • Mileage Plus bietet eine hohe Profilflexibilität, Haltbarkeit und längere Laufleistung. 
  • Wet Braking ist für die Sicherheit auf nassen Straßen verantwortlich. Diese Technologie schützt vor Aquaplaning, verkürzt den Bremsweg deutlich und wirkt sich positiv auf die Traktion beim Fahren auf wasserbedeckter Fahrbahn. Alles dank der härteoptimierten Gummimischung und der neu gestalteten Griffkanten.
  • Dry Stability Plus garantiert ein präzises Handling bei Geradeausfahrt und Kurveneinfahrt.

Bridgestone Turanza T005

Einige Automobilorganisationen und Zeitschriften waren sich einig, dass die Plätze 2 und 3 in den diesjährigen Tests dem japanischen Hersteller Bridgestone und seinem Modell Turanza T005 gehören. Der Reifen schnitt sehr gut ab und lag damit nur knapp hinter dem Sieger in dem Ranking der Sommerreifen.

Auto Zeitung 215/55 R17 – Platz 1

ADAC 185/65 R15 – Platz 2

ÖAMTC 185/65 R15 – Platz 2

TCS 185/65 R15 – Platz 2

Auto, Motor und Sport 245/45 R19 – Platz 2

ADAC 215/60 R16 – Platz 3

ÖAMTC 215/60 R16 – Platz 3

TCS 215/60 R16 – Platz 3

Was zeichnet Bridgestone Turanza T005 aus?

Bridgestone Turanza T005 taucht nicht das erste Mal in der Rangliste von Sommerreifen auf, daher wird er zu einer bewährten Wahl. In dem Modell wurden innovative Lösungen verwendet, darunter die Nano Pro-Tech-Mischung, die zusammen mit der verstärkten Karkasse dem Reifen Stabilität und Haltbarkeit verleiht. Bemerkenswert ist auch das Profil der neuesten Generation, das sich durch eine erhöhte Anzahl von Einschnitten auszeichnet. Sie sind während der Fahrt für die Traktion verantwortlich, weshalb das Auto perfekt die Spur hält. Das Ableiten von Wasser, das sich unter der Kopfseite des Reifens ansammelt und damit die Verringerung von Aquaplaning ist auf die offenen Rillen an den Schultern zurückzuführen. Der Hersteller hat darauf geachtet, die Seitenwände zu verstärken, so dass es möglich ist, viele tausend Kilometer auf einem Satz zu fahren.

Der Bridgestone Turanza T005, wie es sich bei einem Reifen der Premiumklasse gehört, sorgt für einen geringen Rollwiderstand und eine hohe Leistung. Er garantiert ein sicheres und komfortables Reisen bei verschiedenen Wetterbedingungen in der Sommersaison.

Michelin Primacy 4

Auch das Angebot des französischen Herstellers Michelin wurde in das Ranking der Sommerreifen aufgenommen. Das Modell Primacy 4 war, ebenso wie Bridgestone Turanza T005, in den diesjährigen Tests sehr oft weit vorne. Die Experten waren sich fast einig, dass es die Plätze 2 und 3 verdient und damit beweist, dass es ein sehr guter Vorschlag für die kommende Sommersaison ist.

ADAC 215/60 R16 – Platz 2

ÖAMTC 215/60 R16 – Platz 2

TCS 215/60 R16 – Platz 2

ADAC 185/65 R15 – Platz 3

ÖAMTC 185/65 R15 – Platz 3

TCS 185/65 R15 – Platz 3

Auto Bild 215/55 R 17 – Platz 3

Auto Zeitung 215/55 R17 – Platz 3

Warum lohnt sich die Wahl des Michelin Primacy 4?

Die Reifen werden sich sicherlich in Autos unterschiedlicher Leistung und Größe bewähren – von Klein- und Stadtautos über Mittelklassewagen bis hin zu massiveren SUVs oder PKW mit 4x4-Antrieb. Ihre Besitzer werden die volle Kontrolle über das Fahrzeug zu schätzen wissen, insbesondere bei Fahrten auf nasser Fahrbahn. Dies liegt an der für sicheres Bremsen verantwortlichen EverGrip-Technologie und dem speziellen Profildesign, das Wasser, das sich unter der Kopfseite des Reifens ansammelt, perfekt ableitet.

Dank der Verwendung einer abriebfesten Mischung garantiert Michelin Primacy 4 hervorragende Leistung und 20 % längere Laufleistung im Vergleich zur vorherigen Generation. Die Optimierung der Kontaktfläche des Reifens mit der Straße ermöglicht eine gleichmäßige Druck- und Temperaturverteilung. Wichtig ist, dass die Profilverschleißanzeige im Modell Michelin Primacy 4 hilfreich ist, um den Zustand der Reifen zu beurteilen.

Wir wählen Sommerreifen – wie geht das?

Saisonale Reifentests, die von Organisationen, Fachzeitschriften und Autoclubs durchgeführt werden, sind eine wertvolle Orientierungshilfe für Fahrer, die vor der Wahl eines neuen Satzes stehen. Als hilfreich erweisen sich auch die Bewertungen anderer Nutzer zu einem bestimmten Modell, die auf der Website Oponeo.de zu finden sind. Reifenbesitzer sind die strengsten Gutachter: Weil sie die Reifen in der Praxis getestet haben, können sie sowohl ihre Vorteile als auch mögliche Nachteile aufzeigen.

Lesen Sie auch die Informationen auf dem Reifenlabel. Es enthält die wichtigsten Parameter eines bestimmten Modells, bewertet nach europäischen Richtlinien, z. B. Nasshaftung, Rollwiderstand, Geräuschentwicklung. So kann man Modelle einer bestimmten Größe objektiv vergleichen.