Bestimmte Kaufentscheidungen sollten nicht leichtfertig getroffen werden. Unterschiedliche Sichtweisen können bei der Entscheidungsfindung durchaus hilfreich sein. Dies gilt mit Sicherheit auch für die Auswahl von Winterreifen, d. h. jener Elemente, die für den Grip unter schwierigen Bedingungen verantwortlich sind. Zu den hilfreichsten Ratschlägen zählen Bewertungen von Autofahrern, die bereits Gelegenheit hatten, Erfahrungen auf der Straße zu sammeln. Im Folgenden präsentieren wir eine Liste der am besten bewerteten Winterreifen der Größe 205/55 R16 und hoffen, dass Sie damit die perfekten Reifen für die kommende Saison auswählen können.

Autos fahren im Winter Winterliche Straßenverhältnisse sind kein Problem, wenn Sie mit den richtigen Reifen unterwegs sind.

Mit Winterreifen in Größe 205/55 R16 sind viele Automodelle ausgestattet, wie zum Beispiel: BMW 3er, Ford Focus, Skoda Octavia, Volkswagen Passat, Renault Megane oder Toyota Avensis.

Wenn Sie unsicher sind, ob Reifen dieser Größe zu Ihrem Auto passen, überprüfen Sie dies am besten in unserem Reifenkonfigurator.

Ranking der besten Winterreifen 205/55 R16

Bei der Beurteilung eines bestimmten Reifens wurden die Autofahrer gebeten, Aspekte wie Grip unter verschiedenen Bedingungen, Bremsweg, Fahrkomfort und Rollwiderstand zu bewerten. Hier sind die Ergebnisse:

ModellDurchschnittliche Bewertung*
Michelin Alpin 65,65
Bridgestone Blizzak LM0055,65
Michelin Alpin 55,6
Continental WinterContact TS 8605,6
Nokian WR Snowproof
5,55

* Das Ranking basiert auf Bewertungen auf einer Skala von 1 bis 6, die von Oponeo-Kunden im Zeitraum vom 01.01.2019 bis 31.07.2021 abgegeben wurden. Voraussetzung für die Aufnahme eines Reifens in das Ranking war der Erhalt einer Mindestanzahl von Bewertungen. Die präsentierten Bewertungen gelten nur für Modelle der Größe 205/55 R16 und können von den im Shop angezeigten Ergebnissen abweichen. 

Michelin Alpin 6

Als bestbewertetes Wintermodell in dieser Größe entpuppte sich ein Vertreter des Premiumsegments – der Michelin Alpin 6. Der Reifen erhielt viele positive Bewertungen – nicht nur von Autofahrern selbst, sondern auch von professionellen Prüfern aus der Automobilindustrie. Es ist kaum verwunderlich, dass er seit seiner Premiere großes Interesse geweckt hat und viel Positives über das Modell berichtet wird.

Die ausschließlich positiven Bewertungen sind dem Hersteller zu verdanken, der beim Projekt Alpin 6 auf ein durchdachtes Design und entsprechende Lösungen gesetzt hat. Das evolutionäre Reifenprofil und die mehrlagige Laufflächenmischung bilden ein perfektes Duo. All dies spiegelt sich in der hervorragenden Leistung wider, die der Reifen bei Winterwetter bietet. Das Reifenmodell kommt mit Schnee und Eisregen sehr gut zurecht und sorgt für maximaler Sicherheit auf schneebedeckter und vereister Fahrbahn. Grip und Stabilität sind beim Fahren unter schwierigen Bedingungen sowie beim Bremsen spürbar. Bemerkenswert ist die Tatsache, dass sich das Reifenprofil des französischen Herstellers gleichmäßig abnutzt und die Fahreigenschaften vom Kauf bis zur Abnutzung unverändert bleiben.    


Neben den Zusicherungen des Herstellers fiel den Nutzern auch der geringe Geräuschpegel des Reifens auf:

Ich empfehle diese Reifen jedem, sie sind ihren Preis wert, ich hatte noch nie so leise Reifen, die Wasser so gut ableiten. Ich lebe in den Bergen, deshalb ist der Allradantrieb sehr nützlich, und das nicht nur im Winter, sie kommen gut mit Schnee beim Anfahren mit Vollgas zurecht, man kommt praktisch rutschfrei auf vereisten und schneefreien Straßen voran. Bremsen praktisch wie im Sommer, ohne Schleudern kommt man schnell und zuverlässig zum Stehen. Nach über 5 000 km sehen sie aus wie ein neuwertiges Produkt, ganz ohne Profilverschleiß. Ich empfehle den Reifen und werde auch für den Sommer Reifen von Michelin kaufen :). Philipp

Der erste Winter auf diesen Reifen liegt hinter mir und ich bin begeistert über den perfekten Grip auf der rutschigen Schneeoberfläche. Und auch auf Schneematsch ist er gut zurechtgekommen. Ruhig und komfortabel auf trockener Fahrbahn. Ich empfehle das Modell allen, die Wert auf Sicherheit legen. Thomas M

Bridgestone Blizzak LM005

Den zweiten Platz in unserem Ranking belegte ebenfalls ein Vertreter der Premiumklasse – ein Modell des Reifengiganten Bridgestone. Die Rede ist vom Blizzak LM005 mit der gleichen Durchschnittsbewertung wie der Tabellenführer. Dieses Modell hat bei Autofahrern auf der ganzen Welt große Anerkennung gefunden. Die Popularität hat seit seiner Markteinführung nicht abgenommen. Dies ist der hervorragenden Leistung zu verdanken, die der Reifen in der anspruchsvollsten Jahreszeit garantiert. 

Das Flaggschiffmodell des Unternehmens für die Wintersaison hat nicht grundlos unser Lob verdient. Die Entwickler haben jedes Detail des Reifenmodells detailliert ausgefeilt, damit Sie maximale Eigenschaften genießen können. Hier genügt ein Blick auf das gut durchdachte Profilmuster mit einer größeren Anzahl von Rillen sowohl im mittleren Teil als auch an den Seiten. Die ersten von ihnen sind so konzipiert, dass sie buchstäblich in den Schnee „beißen“ und das unter der Reifenkopf befindliche Wasser ableiten. Letztere verbessern hingegen die Traktion bei Fahrten auf vereisten und verschneiten Straßen und sorgen für sichere Bremsmanöver. Die Konstruktion des Modells weist 2D- und 3D-Lamellen sowie zickzackartige Rillen auf. All dies hat einen erheblichen Einfluss auf die Haftung und Stabilität des Fahrzeugs bei Fahrten unter winterlichen Bedingungen. Auch die Anpassung des Reifens an schwierigste Bedingungen ist dank der Nano Pro-tech Gummimischung mit hohem Silica-Anteil möglich. 


Die Benutzer des Blizzak LM005 Reifens kommentieren die Performance wie folgt:

Trotz der geringen Laufleistung hatte ich vom Moment des Kaufs an die Möglichkeit, den Reifen auf trockener, eisbedeckter Fahrbahn und während der Fahrt auf Schneematsch und Schnee zu testen. In allen Fällen hielt der Reifen das Auto fest auf der Straße. Zu keinem Zeitpunkt war die Fahrt unkomfortabel. Das Bremsen im Schnee war nicht bedenklich. Martin

Ich fahre seit 35 Jahren Auto und muss zugeben, dass ich noch nie so einen tollen Reifen gesehen habe. Und ich habe schon verschiedene Produkte getestet, auch die der höchsten Klasse. Ich habe bisher bereits über 15 000 km auf dem Bridgestone Blizzak LM005 geschafft und er hat mich in keiner Situation enttäuscht. Der Reifen funktioniert auf nasser Fahrbahn hervorragend und auch auf stark schneebedeckten Straßen verhält er sich sehr gut. Ich bin recht steile, verschneite Anstiege hinaufgefahren und nur einmal (und das durch mein Verschulden) hat der Reifen den Kontakt mit der Fahrbahn verloren. Das Fahren im Neuschnee mit einer Geschwindigkeit von 80 km/h bereitete dem Reifen keine Probleme. Auch bei starkem Regen verhielt er sich perfekt und bewältigte selbst tiefe Pfützen problemlos. Das Modell ist extrem leise und der Profilverschleiß ist kaum wahrnehmbar. Wenn der Hersteller die aktuellen Standards nicht verschlechtert, werde ich in den nächsten Wintersaisons nur Bridgestone Blizzak-Reifen verwenden. Ehrlich zu empfehlen! Peter DE

Michelin Alpin 5

Das Podium unserer Liste wird von Michelin abgerundet, diesmal mit einem Serienmodell, das sich etwas niedriger als der Spitzenreiter platziert. Der Alpin 5 begeisterte auch die Autofahrer in dem von Oponeo untersuchten Zeitraum, weshalb er in die Rangliste aufgenommen wurde. Obwohl der Alpin 6 im Vergleich zur eben beschriebenen Generation eine Leistungssteigerung auf nasser Fahrbahn um 6% und auf schneebedeckter Fahrbahn um 8% aufweist, lohnt es sich dennoch, auch das Modell Alpin 5 zu berücksichtigen. 

Der Name des Modells „Alpin“ bezieht sich auf alpine Bedingungen, d.h. strenge Winter mit starkem Frost und starkem Schneefall. Hier bewähren sich die Michelin-Reifen selbst in den härtesten Situationen. Das Modell hat ein tiefes, laufrichtungsgebundenes Profil, innovative Seiten und garantiert hervorragende Eigenschaften auch auf nasser und vereister Fahrbahn. Bei eventuellen Niederschlägen wird das Wasser unter dem Reifenkopf perfekt abgeleitet, wodurch kein Gripverlust entsteht und die Kontrolle über das Fahrzeug die ganze Zeit über erhalten bleibt. Die Flexibilität der Reifen und das optimale Fahrverhalten werden durch eine Gummimischung mit einer Beimischung aus Sonnenblumenöl und Silica gewährleistet.


Was denken unsere Kunden über den Michelin Alpin 5? Hier einige Bewertungen:

Die Reifen sind von sehr hoher Qualität, sie bewähren sich sowohl auf trockener als auch auf nasser Fahrbahn. Ich bin überrascht – zum ersten Mal habe ich so tolle Reifen gefunden. Leise, sie haften unter allen Bedingungen sehr gut auf der Straße, selbst im Fall von Blitzeis. Ich empfehle diese Reifen jedem, der sich hinter dem Steuer sicher fühlen möchte. Ada

Der Reifen haftet auf nasser Fahrbahn sehr gut, auch Frost ist für ihn kein Problem. Auch Situationen mit leicht vereistem Schnee auf der Straße meistert der Reifen gut. Der perfekte Reifen für den Stadtwinter. Kaspar

Continental WinterContact TS 860

Auch der WinterContact TS 860 der bekannten Marke Continental erfreut sich eines hervorragenden Rufs bei Autofahrern. Das hier präsentierte Kultmodell wird regelmäßig in renommierten Automobiltests gewürdigt wird, in denen es hohe Ränge belegt. Aufgrund seiner Zuverlässigkeit bei Winterwetter erfüllt der Reifen auch die Erwartungen der anspruchsvollsten Benutzer, die sehr gute Fahrparameter erwarten. 

Die hohe Leistungsfähigkeit ist unter anderem auf die „Cool Chili“-Gummimischung zurückzuführen, die Silica enthält. Mit dieser Mischung können der erforderliche Grip unter winterlichen Bedingungen sowie eine hervorragende Stabilisierung des Fahrzeugs beim Bremsen ohne Schleudergefahr gewährleistet werden. Der Reifen kann auch sehr gut Wasser ableiten. Das laufrichtungsgebundene Profil zeichnet sich durch die SnowCurve-Technologie mit 3D-Rillen auf der gesamten Oberfläche aus. Dies ist beim Befahren verschneiter Straßen hilfreich, da sich der Reifen besser im Schnee festbeißt und nicht abrutscht. Die Wahl des WinterContact TS 860 als Reifenset für die Wintermonate ist ein Volltreffer für Autofahrer, die eine sehr gute Leistung auf verschneiter, vereister sowie nasser und trockener Fahrbahn erwarten. 


Die Bewertungen von Fahrern, die mit dem WinterContact TS 860 unterwegs sind, bestätigen die Versprechen des Herstellers:

Die Reifen halten super, ich würde sie gegen keine anderen eintauschen. Sie erhöhen definitiv das Sicherheitsgefühl. Sie sind leise und bewähren sich auch auf sehr vereisten Oberflächen. Matthäus Pannhorst

Ich habe mich im November zum ersten Mal für Winterreifen von Continental entschieden und bereue es nicht. Das gekaufte Auto hatte Sommerreifen von dieser Firma und sie waren wirklich toll (10/10). Ich persönlich hatte noch nie bessere Winterreifen, man kann problemlos auf Schnee und nasser Fahrbahn fahren. Empfehlenswerte Reifen, sicheres und angenehmes Fahren. Meine Bewertung auf einer Skala von 1-10 ist 11! Lukenxd

Nokian WR Snowproof

Das diesjährige Oponeo-Ranking der besten Winterreifen in der Größe 205/55 R16 wird durch das Modell WR Snowproof abgerundet. Hierbei handelt es sich um einen Vertreter des Premiumsegments des finnischen Konzerns Nokian Tyres. Die Wahl dieses Reifens ist ein Garant für die Fahrsicherheit in der für die Autofahrer schwierigsten Jahreszeit, was dem Design und den Lösungen zu verdanken ist.

Die hervorragende Leistung ist auf den Einsatz moderner Technologien zurückzuführen. Die „alpine"-Kautschukmischung Alpine Grip wurde dank einer speziellen Kombination aus Silica, Gummi und Polymeren entwickelt. Sie macht das Auto stabiler, sicherer und vorhersehbarer, was unter winterlichen Bedingungen von guter Bereifung auch zu erwarten ist. Die Lauffläche ist laufrichtungsgebunden und die Rillen und Blöcke haben die Form von Pfeilspitzen, so dass der Reifen beim Fahren auf Schnee die Traktion behält und die Schleudergefahr minimiert wird. Dies ist bei plötzlichen Beschleunigungs- oder Bremsmanövern besonders wichtig.


Sehen wir uns nun an, was die Benutzer von Nokian Tyres von diesem Modell halten:

Definitiv einer der besten Winterreifen, die ich je gefahren bin. Sichere Fahrt auf trockenem, nassem oder matschigem Untergrund. Das Auto lässt sich problemlos lenken. Ich kann das Modell jedem wärmstens empfehlen, der gute und zuverlässige Reifen sucht, nicht nur für niedrige, sondern auch für hohe Geschwindigkeiten. Hannes 1878

Die Reifen haben sich bei Wintertouren in den Bergen hervorragend bewährt, wo sie unter ziemlich extremen Bedingungen getestet wurden. Kurvenreiche, nicht geräumte Straßen, das Anfahren auf schneebedeckten Parkplätzen und das Einfädeln in den Verkehr waren kein Problem. Auch auf trockenen Oberflächen habe ich nichts zu bemängeln. Gregor

Wie wählt man gute Winterreifen aus?

Um den perfekten Winterreifen zu finden, erweisen sich verschiedene Aspekte als hilfreich, die in drei einfachen Schritten ermittelt werden können. Der erste Schritt besteht darin, Bewertungen zu lesen, die andere Autofahrer zu einem bestimmten Modell abgegeben haben. 

Es lohnt sich auch, die Ergebnisse von Tests zu checken, die von Automobilverbänden und Zeitschriften durchgeführt wurden. Dort werden Expertenbewertungen erläutert. 

Im letzten Schritt sollten Sie die Informationen auf den Reifenlabels in der jeweiligen Größe lesen. Hier erfahren Sie mehr über den erzeugten Rollwiderstand die Geräuschentwicklung und die Nassbremsleistung.