Überprüfen Sie Ihre Bestellung
Geben Sie die Bestellnummer, Ihren Nachnamen oder Ust-IdNr an.

Überprüfen Sie den Status

Überprüfen Sie den Bestellungstatus

Toyo Reifen

Herstellerbewertung
3,9
anhand 1750 Bewertungen
Wählen Sie Profil
Wählen Sie Durchmesser

Toyo — Land: Japan — Segment: Premium — Gründungsjahr: 1945 — Eigentümer: Toyo.

 

Toyo ist eine Antwort auf die Bedürfnisse von Fahrern, die von ihren Reifen bei jedem Wetter beste Leistungen und sicheres Fahrverhalten erwarten. Obwohl Toyo die jüngste der großen japanischen Marken ist, hat sie schnell auch außerhalb Japans Anerkennung und das Vertrauen der Fahrer errungen.

Toyo steht nicht nur für überragende Leistung, sondern auch für Sicherheit unter allen Bedingungen. Gleichgültig, ob Sie zur Arbeit pendeln oder sich auf eine lange Urlaubsfahrt mit Ihrer Familie begeben –Toyo wird Sie nicht enttäuschen.

Diese Produktlinie dieses japanische Unternehmen präsentiert Reifen für Personenwagen, Lkw und Lieferwagen, die nicht nur von Fahrern, sondern auch von den Experten der Zeitschriften und Automobilorganisationen, die saisonale Tests durchführen, bestens bewertet werden. Wenn Sicherheit für Sie an erster Stelle steht, Sie aber trotzdem nicht auf dynamisches Fahren auf jedem Untergrund und bei allen Wetterlagen verzichten möchten, kann Toyo Ihre Erwartungen erfüllen.


Wissenswertes


Toyo entstand aus Hirano Rubber Manufacturing, die 1943 gegründet wurde.

Der genaue Name des Unternehmens lautet Toyo Gomu Kogyo Kabushiki Kaisha. „Gomu Kogyo“ bedeutet „Reifenfirma“, wohingegen „Kabushiki Kaisha“ so viel bedeutet wie „Kapitalgesellschaft“.

Außer Reifen produzieren die Werke von Toyo auch Gummiprodukte für die Industrie, Autoteile aus Gummi, Komponenten für Autositze und Sportartikel.

 

Die Marke Toyo erlangte große Beliebtheit bei den Fahrern durch ihre Proxes-Serie, die unter anderem auch durch den Film „The Fast and the Furious“ bekannt wurde.

 

Das Unternehmen Toyo Tire & Rubber Company umfasst mehr als ein Dutzend Niederlassungen an vielen Orten dieser Welt, darunter USA, China, Kanada, Russland, Großbritannien, die Niederlande und Italien.

Geschichte der Marke Toyo

Toyo Gomu Kogyo Kabushiki-gaisha. Damit keine Fragen offenbleiben, lösen wir den schwierigen Zungenbrecher für Sie Schritt für Schritt auf. Toyo ist der eigentliche Name des Unternehmens und Gomu Kogyo bedeutet so viel wie „Reifenfirma”. Kabushiki kaisha ist ein Typ von Wirtschaftsgesellschaft im japanischen Recht und entspricht in etwa unserer Aktiengesellschaft. Es ist auch daran zu erinnern, dass Toya – obgleich das jüngste Unternehmen mit weltweitem Wirkungskreis unter den bedeutendsten Reifenherstellern aus dem Land der Kirschblüte – den älteren und bekannteren Rivalen wie Bridgestone oder Yokohama seinerzeit den Weg an die Börse geebnet hat. Bereits im Mai 1949 debütierte die Firma Toyo an der Börse in Osaka und sechs Jahre später wurde sie auch an der größten und bedeutendsten japanischen Wertpapierbörse in Tokio gehandelt. Als das Unternehmen 1961 bereits auf dem Parkett in Nagoya gehandelt wurde, ging der Reifengigant Bridgestone im Vergleich dazu erst an die Tokioter Börse. Doch immer der Reihe nach. 60 Jahre in Osaka Ihren Anfang nahm die Geschichte der Marke Toyo mit der Gründung der Firma Hirano Rubber Manufacturing Inc. im Dezember 1943. Aus diesem Unternehmen entstand knapp anderthalb Jahre später dann die Toyo Tire & Rubber Company, deren originalen japanischen Namen wir eingangs bewundern konnten. Begründet wurde die Gesellschaft von ... weiterlesen >

Meinungen unserer Kunden:
  • om2mega 4,2

    Toyo Proxes T1-R

    Reifen mit Befehls gekauft und es nicht bereut. Ich fahre eher mäßig, habe ich nicht mehr alles zu jedermann udawadniac.Po Annahme aufgefallen, dass minimal erhöht Verbrennung (4,9-5,2 - ein Hinweis auf den Computer) und manchmal lauter, aber es scheint mir, dass dies ist abhängig von der Oberfläche. Aber sobald ihre eigene Schuld / unbekanntes Terrain und einige Konzentrationsmangel / mit nicht genug von einer hohen Geschwindigkeit zu ging in einer scharfen Kurve - und in einem Moment der Angst fast taub und Rest Haare sträubten ich - ich gebe zu, dass ich mich in einem Graben gesehen, aber nicht - Bow schlagen wie die Schienen. Und obwohl ich jetzt denken und nicht ihre eigene Dummheit, Mehr > trotz der Tatsache, dass die Reifen waren nicht die billigste ist es besser ich mich fühle, wenn ich weiß, was ich habe auf Rädern wiederholen. Außerdem sehen sie passt wunderbar den Körper Audi A3 - und das ist es.
  • DBX 3,9

    Toyo Proxes T1-R

    Mehr verwendet diese Reifen seit 11 Jahren, habe ich nie gescheitert, so dass das Wasser ist nicht besonders verliebt, aber zu einer angemessenen Geschwindigkeit auch auf nasser Straße geben ein Gefühl von Sicherheit. Radikal verändert den Fall, wenn es trocken ist, sehr gut zu halten in trockenen Bedingungen, die natürlich auch für mit höheren Rollwiderstand als die Konkurrenz bezahlt werden muss (nicht leicht zu brechen Traktion - ich sage nicht, dass Sie nicht können), so dass die schneller Laufflächenabnutzung. Und noch in der letzten Reihe I 70 Tausend gemacht. Meilen. Sie sind sehr laut und wenn das Fahrzeug nicht besonders lärmgedämpfte Beispiel. Ältere Fahrzeuge, dass Lärm kann Mehr > störend sein. Natürlich ist alles, was ein Kompromiss wie im Leben. Jedoch empfehle ich ihnen, aber angeblich nach so vielen Jahren nicht mehr hergestellt und auf dem Markt sind die letzten Artikel.
  • Gryzzly 4,2

    Toyo PX4

    Ich schreibe diese Bewertung, weil ich sie herumgefahren 50kkm und endete sein Leben, so kann ich über die ganze Operation zu sagen. Tire sensationell "Sticks" auf den Asphalt zu trocknen, in der nass ist nicht schlecht, aber deutlich schlechter. Der Schnee, Eis - in der Regel im Winter nicht benutzt. Während des Betriebs, die Probleme und lieber eine ziemlich sportliche Fahrweise (200PS Auto) Am Ende des Lebens - ein Marker von weniger als 1 mm zu beschreiten, der Reifen ziemlich verliert die Qualitäten der Haftung beim Beschleunigen und in Kurven - man muss vorsichtig sein, denn in Bezug auf die neuen Werte spürbar fallen und unangenehm überrascht. Insgesamt sehr empfehlenswert Mehr > Reifen (zuvor war ich mit den gleichen Pirelli PZero Rosso Auto der gleichen Größe, und es war ein Missverständnis in Bezug auf die TOYO) Next Wahl: der gleiche Reifen!
  • Paweł Drygas 4,0

    Toyo Proxes CF2

    Reifen seit mehreren Herbstmonaten eingesetzt. Das ist, was eine sehr gute Haftung auf trockener Fahrbahn angibt. Da ich nicht aggressiv laufen und Vorschläge von Auto użytuję meist in nicht wie Arbeit ein paar hundert Kilometer nach ununterbrochenen Lenk sprechen. Wenn es um die Stadt kommt, sind sie sehr in Ordnung. Wenn es um die Wetter erlebt Momente nass, wenn es bei dem Versuch, sanft Griff schnellen Start von den Lichtern verloren geht. Die Reifen sind ziemlich hart, was zu mir passen passiert. Was den Lärm es ist sicherlich nicht von ihnen sagen, dass mehr als die Konkurrenz sind, sondern vor allem auch nicht schweigen. Nach diesen mehreren tausend Kilometern habe ich keine Mehr > Beeinträchtigung der Gummi gefunden. Sehen Sie, wie sieht es aus, mit ein Geschmack wird nicht diskutiert, ich mag es.
Reifen finden Toyo