Überprüfen Sie Ihre Bestellung
Geben Sie die Bestellnummer, Ihren Nachnamen oder Ust-IdNr an.

Überprüfen Sie den Status

Überprüfen Sie den Bestellungstatus

Dębica Reifen

Herstellerbewertung
3,4
    111500
anhand 10188 Bewertungen
Wählen Sie Profil
Wählen Sie Durchmesser

Das Reifenunternehmen Dębica SA ist der größte Reifenhersteller in Polen. Der erste Produktionsbetrieb des Unternehmens wurde 1939 eröffnet.

Im Jahre 1991 wurde das staatliche Unternehmen in eine staatliche Einmanngesellschaft umgewandelt. Im Jahre 1994 debütierte die Gesellschaft an der Warschauer Wertpapierbörse. Seit 1995 gehört Dębica der Goodyear Tire and Rubber Company an.

Seit 1997 ist Dębica das einzige Werk des Goodyear Konzerns in Europa, das sich mit der Herstellung von Reifen für Landwirtschaftsfahrzeuge beschäftigt.

Dębica setzt Produkte weltweit ab. Der Export erfolgt u.a. nach Großbritannien, Deutschland, Frankreich, Spanien, Italien, in die USA und nach Brasilien. Das Unternehmen stellt Reifen unter dem Markenzeichen Dębica, Dunlop, Goodyear, Fulda sowie Sava her.

Dębica Produkte bewähren sich perfekt unter spezifischen polnischen Straßen- und Witterungsbedingungen. Der Hersteller bietet Reifen der Low-Budget-Klasse für PKW, LKW sowie Landwirtschaftsfahrzeuge an.

Geschichte der Marke Dębica

1937 wurde in den Vereinigten Staaten die Eröffnung der Golden Gate Bridge in San Francisco gefeiert. George VI. wurde zum König vonGroßbritannien und Nordirlandgekrönt und der Nobelpreis für Medizin ging an unseren ungarischen „Neffen” Albert Szent-Gyorgyi. Etwa zu dieser Zeit begann in Dębica auch der Bau der Fabrik des größten polnischen Reifenherstellers. Die Geschichte der Marke Dębica begann mit der Entscheidung der polnischen Regierung über die Schaffung des staatlich gelenkten, Zentralen Industriebezirks (Centralny Okręg Przemysłowy, COP), eines der größten wirtschaftlichen Unterfangen der Zweiten Polnischen Republik. Die Fabrik für Synthesekautschuk, Reifen und Farben wurde in der Region Karpatenvorland angesiedelt. Autor des technologischen Projekts war der US-Amerikaner E. Hoovrer, der bei seiner Arbeit von Edward Wróblewski, Leiter der Bauabteilung des Posener Reifenherstellers Stomil unterstützt wurde. Das technische Projekt erarbeiteten Fachleute der amerikanischen Firma General Tire and Rubber Company in Zusammenarbeit mit drei polnischen Ingenieuren: Kazimierz Obrębski, Henryk Sagań und Wiktor Piotrowski. Nach etwas mehr als einem Jahr wurde die Produktionshalle mit einer Kubatur von 59.500 m³ fertiggestellt. Das Werk wurde mit für diese Zeit modernsten Maschinen der englischen Firma Francis Shaw Company Ltd. Aus Manchester ausgestattet. Die gesamte ... weiterlesen >

Meinungen unserer Kunden:
  • Janek 3,8 111500

    Dębica Frigo 2

    Ich habe in der Vectra-Winterreifen Debica Frigo 2 so früh wie 3 Wintersaison, ohne Zeichen der Abnutzung, großen Stock in den Schnee. Ich machte ihnen einige 7000, während der Fahrt zu einem kleinen normalnej.Mogły weniger Lärm, aber es ist cool. Mehr >
  • martini 4,0 11110

    Dębica Frigo 2

    Ich empfehle für den Preis würde ich nicht bis zu dem guten Reifenleistung CURTAINSIDE 2 EMPFOHLEN erwarten !!!! Mehr >
  • Wojtek Kielce 3,9 111500

    Dębica Frigo 2

    Nach mir ist es gut genug Reifen. Ich weiß nicht, was Sie wollen mehr Schnee hier. winterreifen diese winterreifen wie mein Vater sagt, und muss nur vor allem Schnee. Drahtreifen Dies zieht von jeder Unterdrückung, zieht in Schnee und Schlamm sehr gut, sagen Sie - wie ein Panzer. Normal guter Reifen - für Trocken-und Nass Ich habe keine Tragödie gefunden. Kühle zu reiten. Fazit: der Schnee sehr gut zieht, Schlamm / ciapi zu gut. Auf dem Eis ist nicht so gut, weil Hockey macht einen guten Job, aber das, was Dornen hat ... Es ist nicht nötig, zu viel bezahlen ... Wir gehen in diesen 3 Personen, weil Freunde hatten sich, wie ihre Autos gekauft und irgendwie haben wir nicht beschweren, wir sind Mehr > glücklich. Zuversichtlich jedem empfehlen Normalfahrer (Athleten ließ ihn suchen, Wunder auf einem Stick). Besonders empfehlen jemand nimmt in der Spitze der Schnee, der andere Reifen kann teuer für mich und schlimmer sein. Das Coole daran ist, dass im Winter der Schnee tatsächlich das Gefühl, dass dies eine Abkehr von der bequem von vielen der Unterdrückung, selbstbewusst zu fühlen. Insgesamt bin ich sehr zufrieden mit diesem Reifen, und ich würde es jedem empfehlen. Ein wenig laut, aber es ist nicht etwas Unangenehmes nur den Knöchel (Sie wissen schon - es ist nicht Sommer) gehört. Nächstes Mal, wenn sie zu kaufen.
  • sEBA 4,1 111150

    Dębica Frigo 2

    Am Anfang war ich ein wenig skeptisch, was die Reifen DĘBICA Frigo 2, weil ich ein Auto der Klasse C gedacht, dass diese Reifen aber nicht damit fertig auf Ihrer Klasse als großes Auto, aber fahren eine Vielzahl von Winterbedingungen zu mojejmu Überraschung nach etwa 3.000.000 Meilen war ganz - POSITIV! Was ein gutes Omen diesen Hersteller und Marke auf przyszłość.Warunki: Wet-Oberfläche guten Halt und effektiv leiten Wasser + Schnee auf Schnee-Start der offenen Testbenches für Offenbarung und 5 +, Eis-made bekannten Fall gibt es keine perfekte Reifen auf dem Bürgersteig ( zusätzlich zu den zusätzlichen Spikes für Reifen) Ich gebe zu, diese eine, die 205 Breite Reifen passt toll im August Mehr > auf der Oberfläche, die sie sehr stabile Reifen sogar auf dem Eis macht. Was ist, wenn Sie eine Menge Geschwätz Teig Reifen der andere macht keinen Sinn, teure Reifen zu kaufen und Sie werden enttäuscht sein, wenn Reifenkauf DĘBICA Frigo 2 Geld sparen, und Sie werden nicht mit ihren Vor-und Performance enttäuscht werden müssen! Sehr zu empfehlen!
Dębica Reifen finden