Die besten Winterreifen 215/55 R16 nach Meinung der Fahrer (2017/2018)

  • Autor: OPONEO.DE

Falls Sie noch grübeln, welche Reifen Sie für Ihr Auto auswählen sollen, dann prüfen Sie doch unsere Zusammenstellung! Wir haben für Sie eine Auflistung der Winterreifen erstellt, die von unseren Kunden die besten ​Bewertungen erhalten haben. Lesen Sie, welche Modelle von anderen Fahrern empfohlen werden, dann finden Sie sicherlich auch etwas für sich.  

In unserem Portal finden Sie mehr als 70.000 Meinungen zu Reifen, es lohnt sich also, diese Datenbank zu nutzen, um die Vorteile und Nachteile der einzelnen Reifenmodelle kennen zu lernen.

 

Die besten 215/55 R16-Winterreifen nach Meinung der Fahrer

 

Die Modelle in der Größe 215/55 R16 werden meistens bei Fahrzeugen montiert wie: Ford Mondeo, Opel Signum, Vectra C, Audi A4 i A6, Citroen C4 i C5, VW Passat, Peugeot 308, 406, 5008 und Ford Focus.

Die besten 215/55 R16-Winterreifen nach Meinung der Fahrer

REIFENMODELL

NOTE*

1. Pirelli SottoZero Serie 3

4,65 (siehe Meinungen)

2. Continental ContiWinterContact TS850

4,45 (siehe Meinungen)

3. Hankook Winter i*cept evo2 W320

4,25 (siehe Meinungen)

4. Nokian WR D3

4,20 (siehe Meinungen)

5. Goodyear UG 8 Performance

4,20 (siehe Meinungen)

* Die Bewertungen und die Anzahl der Rezensionen beziehen sich auf die dargestellte Reifengröße, die Bewertung des gesamten Modells kann hiervon teilweise abweichen. Stand September 2017.

 

1. Pirelli SottoZero Serie 3

An der Spitze der Rangliste steht der Pirelli SottoZero Serie 3 – ein Winterreifen für PKW der mittleren und oberen Klasse. Unsere Kunden haben vor allem die Parameter dieses Reifens gelobt, der sich bei winterlichen Bedingungen ausgezeichnet bewährt hat:

So schreibt etwa Jasmin: „Es ist bereits auf den ersten Blick zu sehen, dass es sich um einen Reifen hoher Qualität handelt, das hat auch der Mechaniker bemerkt, der sie aufgezogen hat. Wenn also jemand an eigener Haut erfahren will, was für einen Unterschied dieser Reifen bei der Haftung ausmacht, dann sollte er dieses Modell testen. Man kann eine trockene von einer nassen Fahrbahn kaum unterscheiden, der Matsch ist praktisch unsichtbar.“

 

Kaufen Sie die Reifen Pirelli SottoZero Serie 3

 

Der hohe Fahrkomfort und reibungsloses Fahren auch unter den schwierigsten Bedingungen ist dank der modernen Gummimischung möglich, die ihre Eigenschaften auch bei sehr niedrigen Temperaturen beibehält. Die Sicherheit beim Fahren wird durch die richtungsgebundene Lauffläche gewährleistet, die das Wasser perfekt abführt und damit einen kurzen Bremsweg auf nasser Fahrbahn sicherstellt.

 

2. Continental ContiWinterContact TS850

Den zweiten Platz belegt der Continental ContiWinterContact TS850 mit der Bewertung 4,45 von 5 und mit mehr als 300 Meinungen von zufriedenen Fahrern. Das Fabrikat wurde für Kompaktwagen und Autos der mittleren Klasse entwickelt. Mit einer Erhöhung der Anzahl von Blöcken und Lamellen auf der Lauffläche konnte der Bremsweg auf Schnee und Eis verkürzt werden.

Somit ist bleibt der ContiWinterContact TS810 stabil, die Haftung bleibt unabhängig vom Wetter konstant. Die Käufer dieses Reifens loben ihn auch für die Sicherheit und das Verhalten auf trockener Fahrbahn.

 

Kaufen Sie den Reifen Continental ContiWinterContact TS850

 

So äußert sich K*eight zu diesem Reifen: „Sehr gute Reifen, wirklich leise, sie bewähren sich sehr gut auf nasser Fahrbahn, das Aquaplaning ist passé, Matsch und Schnee kein Hindernis mehr. Ist schon klar, dass kein Reifen eine gute Haftung auf Schnee hat. Die oben genannten Reifen nutze ich folgendermaßen: 30 % in der Stadt, 30 % auf Reisen, 50 % auf Landstraßen, d.h. verschneite Straßen (manchmal unbefestigt) auf denen der Schnee und manchmal auch Eis liegt, es bilden sich Spurrillen im Eis, während der Straßendienst... eigentlich nichts tut. Unter diesen Umständen bewährt sich der Reifen sehr gut und ich kann ihn reinen Gewissens jedem Fahrer empfehlen, der im Winter ca. 10.000 km zurückgelegt. Ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.“

 

3. Hankook Winter i*cept evo2 W320

Der Hankook Winter i*cept evo2 W320 ist ein zuverlässiger Winterreifen, der mit allen Bedingungen zurechtkommt. Durch die optimierte asymmetrische Lauffläche lässt sich das Auto sicher und komfortabel fahren. Die würfelförmigen Blöcke und deren erhöhte Anzahl sorgen für ein besseres Fahrverhalten auf Schnee und Matsch. Die perfekte Traktionskontrolle und die ausgezeichneten Leistungen werden von unserem Kunden bestätigt.

 

Kaufen Sie die Reifen Hankook Winter i*cept evo2 W320

 

Der mit seinem Kauf zufriedene Wojciech meint: „Die Reifen bewähren sich sehr gut. Der Fahrkomfort ist hoch, es kommen keine störenden Geräusche in die Fahrerkabine hinein. Die Fahrt auf der Autobahn ist ruhig, das Auto verhält sich stabil. Auf verschneiten Straßen hat man den Eindruck, das Auto völlig unter Kontrolle zu haben, die Reifen scheinen sich in den Schnee hineinzubeißen, ohne von der Fahrbahn abzuweichen. Wenn man die Geschwindigkeit an die Bedingungen auf der Straße anpasst, dann verhalten sich die Reifen geradezu genial. Ein guter Kauf, zumal der Reifen mit einem ziemlich schweren Wagen verwendet wird.“

 

4. Nokian WR D3

Die Firma Nokian kann sicherlich als Experte für Winterbedingungen bezeichnet werden, seine Reifen werden im Norden Finnlands entwickelt, die Hersteller haben ein umfangreiches Wissen über das Fahren im Winter. Der Nokian WR D3 wurde von mehr als 500 Fahrern bewertet, von denen 97 % ihn auch anderen empfehlen würden. Diese hohen Bewertungen sind unter anderem auf die innovative Mischung zurückzuführen, die sich durch eine perfekte Elastizität bei abwechslungsreichen Temperaturen auszeichnet.

Die Fahrer, die auf unserer Website eine Meinung zu diesem Modell geäußert haben, finden die Sicherheit und die Wirtschaftlichkeit des Reifens bemerkenswert.

 

Kaufen Sie die Reifen Nokian WR D3

 

„In diesem Jahr gab es nur sehr wenig Schnee im Winter, ich habe es aber geschafft, die Reifen trotzdem bei winterlichen Verhältnissen zu testen. Ich konnte aus dem Schnee ohne Probleme herausfahren. Das Auto hielt sich souverän auf der Fahrbahn. Sehr gutes Bremsverhalten auf Schnee und Matsch“ – ist nur eine von sehr vielen positiven Meinungen zu diesem Reifen.

Vinc - „ein perfekter Reifen, besser als jene, die bekannter und populärer sind. Das Vermeiden von Schleudern auf nasser Fahrbahn ist geradezu fantastisch, ich war echt überrascht, vor allem bei Wasserlachen und in den Kurven wurde das Wasser sehr leicht abgeführt, der Reifen verhält sich auch bei niedrigen Temperaturen sehr gut“.

 

5. Goodyear UG 8 Performance

Wie kann man den Goodyear UG 8 Performance am besten kurz und bündig beschreiben? Eine perfekte Haftung bei schwierigen, winterlichen Bedingungen und eine sichere Traktion auf Schnee. PKW-Fahrer, die sich durch den Wintereinbruch nicht abschrecken lassen wollen und eine sichere Lösung für die schwierigsten Bedingungen brauchen, sollten einen Blick auf dieses Modell werfen. Drei unterschiedliche Arten von Lamellen der richtungsgebundenen Lauffläche sorgen für einen verkürzten Bremsweg auf hartem Schnee.

 

Kaufen Sie die Reifen Goodyear UG 8 Performance

 

Ryś äußert sich so zu diesem Reifen: „Die zweite Saison in Folge mit Spaß am Fahren und dem Gefühl, das Geld gut investiert zu haben. Der Winter verspätet sich zwar, aber ich kann mich schon jetzt über den Komfort, den niedrigen Lärmpegel, die perfekte Traktion und das sichere Bremsen freuen (C4 Picasso). Ich habe niemals bei Winterreifen gespart, aber ein so gutes Modell hatte ich bisher noch nicht. Bei dem Kauf hatte ich zwar wegen der feinen Lauffläche etwas Angst vor nassem Schnee und Matsch, doch ich wurde positiv überrascht... Auch hier bewährt sich der Reifen perfekt.“

 

Was sollte man bei der Auswahl der richtigen Reifen beachten?

Man sollte Informationen aus vielen verschiedenen Quellen heranziehen – dadurch hat man die Sicherheit, aus einer Vielfalt an Meinungen zu schöpfen und einen Vergleich zu machen. Zuerst sollte man den Kommentaren auf unserem Portal Aufmerksamkeit schenken, wo die Käufer der Reifen ihre Bewertungen zu den einzelnen Modellen abgeben. Eine weitere empfehlenswerte Quelle sind die Tests der Fachzeitschriften und Fachverbände. Damit können Sie die Meinungen der Experten mit den Bewertungen von Fahrern, wie sich selbst, vergleichen.

Wir empfehlen auch, sich mit den Angaben auf dem Etikett vertraut zu machen, die den Reifen beigefügt werden. Auch wenn man dort keine Hinweise auf die Leistungen der Reifen im Winter finden kann, so sind dort doch Informationen vorhanden, die sich auf den Kraftstoffverbrauch, Lärm oder das Bremsverhalten auf nasser Fahrbahn beziehen.

Sie wissen immer noch nicht, welche Reifen sie auswählen sollen? Rufen Sie uns an. Unsere Experten stellen Ihnen die besten Modelle vor und unterstützen Sie bei der optimalen Auswahl.

Gefällt es Ihnen der Artikel?
Geben Sie uns die positive Bewertung.

Danke schön
Fügen Sie ein Kommentar ein
Ich akzeptiere Datenschutz nowe okno
(Achtung: Ihre Einträge im Forum werden moderiert.)