Zu den Reifen, die am häufigsten vom Fahrer gewählt werden, gehören u.a. die Reifen 225/45 R17. Wir haben geprüft, welche Wintermodelle in dieser Größe von unseren Kunden am besten bewertet werden. Der diesjährige Vergleich kann für viele überraschend sein.

Die Auswahl der Winterreifen hängt von vielen Faktoren ab, wie z. B. Fahrstil oder Leistung des Autos.

Winterreifen in der Größe 225/45 R17 kommen meistens in folgenden Fahrzeugen zum Einsatz: Mercedes CLK, Klasse A i C; Audi A3, RS4, TT; Alfa Romeo Giulietta, GT, Spider; BMW M3, Serie 3, Z4; Renault Megane; Opel Zafira; Seat Leon; VW Golf, Jetta, Passat, Scirocco; Volvo C70.

Wenn Sie nicht wissen, welche Größe zu Ihrem Auto passt, nutzen Sie unseren praktischen Reifenkonfigurator.

Die besten Winterreifen 225/45 R17 nach Angaben der Fahrer

Bei der Vorbereitung der Aufstellung haben wir diese Bewertungen (in einer Skala von 1-6) für das bestimmte Modell in der bestimmten Größe berücksichtigt, die von Anfang Januar 2018 bis September 2019 veröffentlicht wurden. Die Bewertungen, die in einem gesonderten Reiter auf den Websites der einzelnen Reifen angezeigt werden, sind die Summe aller Bewertungen, so dass sie von den Bewertungen in der Rangliste etwas abweichen können.

Reifenmodell
Note
Dębica Frigo HP25,05 
Imperial Snowdragon UHP4,95 
Imperial Snowdragon 34,9 
Zeetex WH10004,65 

Dębica gewinnt

Der am besten bewertete Reifen in der Größe 225/45 R17 ist der Debica Frigo HP2 (Bewertung 5.05), ein Modell aus der Winterserie, das regelmäßig in unserem Ranking erscheint. Es ist ein Vorschlag der polnischen Marke, die derzeit zum Weltmarktführer in der Reifenindustrie - Goodyear - gehört.

Der Frigo HP2 Debica wird von 99% seiner Benutzer empfohlen. Meistens sind es Fahrer, die einen moderaten Fahrstil bevorzugen und sich hauptsächlich in der Stadt bewegen. Nach den Zusicherungen des Herstellers ist das Modell sicher und wirtschaftlich, was durch die Bewertungen seiner Benutzer nur bestätigt wird. Das verfeinerte Profil- und Karkassendesign verbessert die Lebensdauer der Reifen und sorgt für kleineren Rollwiderstand, was zu niedrigeren Betriebskosten führt. Das System der Rillen und Kerben ist für eine gute Traktion auf Schnee verantwortlich, also das wichtigste Merkmal von Winterreifen.

Welche Meinung über den Dębica Frigo HP2 haben die Fahrer?

  • Wenn man sich den Preis und die Leistung der Reifen ansieht, ist es toll. Ich sehe keinen Unterschied zu anderen Premium-Marken wie Continental oder Nokian. Nur beim Trockenfahren sind sie etwas anders, aber sonst sehe ich keinen Unterschied. Im Neuschnee hervorragend, das ESP und die ASR wurden sehr selten aktiviert, es sei denn, ich wollte scharf anfahren, was bei negativen Temperaturen verständlich ist. Nach etwa 10.000 Kilometern sehe ich überraschenderweise keine Anzeichen von Verschleiß. Der Reifen schwimmt nicht. Und in der Größe 225/45/17 ist er der König der Rentabilität. Ich empfehle ihn! – Lesio W

  • Sehr gute Qualität zu diesem Preis, ich empfehle den Reifen ruhig, sie machen sich sehr gut im Tiefschnee. – Przemo


Imperial mal zwei

Der diesjährige Reifen-Vergleich in der Größe 225/45 R17 wurde vollständig von Modellen der Economy Class dominiert. Ergänzt wird das Podium durch zwei Vorschläge der Marke Imperial - eine Neuheit für die vorige Wintersaison, d.h. Snowdragon UHP (Note 4,95) und Snowdragon 3 (Note 4,9), der seit einigen Jahren schon beliebt ist. In beiden Fällen haben die Fahrer das sehr gute Preis-Leistungs-Verhältnis hoch geschätzt.

Der Imperial Snowdragon UHP ist ein Reifen, der für Autos mit etwas mehr Leistung und damit höheren Anforderungen entwickelt wurde. Sein Vorteil ist nicht nur die Fahrsicherheit, sondern auch der Komfort und die Sparsamkeit bei der Nutzung. Sicherlich haben dazu solche Elemente wie verstärkte Seitenwände und tiefe Wasserablaufrillen beigetragen. Und das haben unsere Kunden über dieses Modell geschrieben:

  • Reifen, die ich während der letzten Wintersaison verwendet habe. Im gesamten Zeitraum gab es keine Probleme mit ihnen. Reifen, die wirklich empfehlenswert sind. – Martin

  • Die erste Saison mit Imperials ist schon hinter mir, ich denke, sie haben es sehr gut abgeschnitten, keine Anzeichen von Abnutzung und Rissen, und sie arbeiteten unter verschiedenen Bedingungen, die durch Wetteranomalien verursacht werden. Ich empfehle diese Reifen jedem. – Dario

  • Preisgünstige Reifen Keine Anzeichen von übermäßigem Verschleiß nach der Wintersaison. Schnee und Bremsen auf sehr gutem Niveau. Sie schneiden es etwas schlechter auf Matsch ab, aber vergleichbar mit den Markenreifen in dieser Kategorie, die ich in der Vergangenheit benutzt habe. – Rafael


Die Fahrer schrieben auch über Imperial Snowdragon 3. Der Reifen zeichnet sich durch ein asymmetrisches Profil aus, das in erster Linie darauf ausgelegt ist, den Grip beim Manövrieren unter harten Winterbedingungen zu verbessern. Unsere Kunden haben mit diesen Reifen mehr als 4,6 Millionen Kilometer zurückgelegt! Und auf dieser Grundlage haben sie solche Bewertungen abgegeben:

  • Ich bin mit diesem konkreten Modell besonders zufrieden. Trotz Befürchtungen am Anfang wurde ich mir bei den ersten Schneefällen sicher, dass ich beim Kauf dieser Reifen die richtige Entscheidung getroffen habe. Den ganzen Winter über hatte ich nie Probleme, im tiefem Schnee, Matsch oder auf nassen Straßen zu fahren, sowohl in der Stadt als auch außerhalb, z.B. wenn ich in den Bergen Skifahren war. Ich empfehle sehr diese Reifen, nach der ersten Saison sind die Reifen in überraschend gutem Zustand, sicherlich halten sie noch einige Jahre. Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. – PaBlo

  • Sehr gute Qualität im Verhältnis zum Preis. Sehr gutes Verhalten auf Schnee und Matsch. – Mars


Zeetex schließt die Wette ab

Den letzten Platz in dieser Rangliste belegte der Zeetex WH1000 (Note 4,65). Das Modell verfügt über ein asymmetrisches Profil, das das Handling beim Manövrieren verbessert. Die Lauffläche ist außerdem mit Wasser abführenden Rillen und im Winter notwendigen Kerben ausgestattet. In diesem Fall wurden 3D-Lamellen verwendet, die hauptsächlich von Premiumherstellern eingesetzt werden, was die Sicherheit deutlich erhöht.

Ein großer Vorteil dieses Reifens ist auch das geringe Geräusch, das während der Fahrt entsteht. Die verwendete Mischung soll auch die Lebensdauer des Produkts verlängern. Das sind die Zusicherungen des Herstellers - und was sagen die Fahrer dazu?

  • In dieser Preisklasse ist es für mich schwer, bessere Reifen zu finden. Erstens sind sie sehr leise, auch bei Geschwindigkeiten über 150 km/h. Die Profilhöhe ist nach 14.000 km nur leicht kleiner, was ein weiterer Pluspunkt ist, und es ist erwähnenswert, dass ich mein Auto als Taxi benutze, so dass es nicht einfach ist. Meine einzige Bemerkung gilt dem Grip der Reifen, wenn der Asphalt nass ist, z.B. bei Nebel. Ich weiß nicht warum, aber auf einer solchen Oberfläche verlieren sie leicht den Halt beim Anfahren und das ABS hat beim Bremsen mehr zu tun. Paradoxerweise, wenn es regnet und der Asphalt nass ist, halten die Reifen bereits perfekt. – Zbys

  • Gute Qualität zu einem vernünftigen Preis. Ich hatte während der gesamten Nutzungsdauer keine Probleme. – Mario


Wie kaufe ich gute Winterreifen?

Die Benutzerbewertungen des Produktes, wie z.B. der Reifen, sind einer der Faktoren, der zweifellos viele Kaufentscheidungen beeinflusst. Und kein Wunder auch, denn wer könnte ein Modell besser beschreiben als die Person, die es getestet hat? Bei Reifen sollten Sie aber auch Ihre eigenen Präferenzen berücksichtigen, die für die spätere Bewertung von großer Bedeutung sind. Fahrer, die dynamisch und vor allem auf Autobahnen fahren, werden andere Anforderungen haben als diejenigen, die sich überwiegend durch den Stadtraum bewegen und nicht auf jeder Geraden Gas geben.

Bei der Auswahl neuer Reifen sollten auch Tests unabhängiger Automobilorganisationen berücksichtigt werden. Diese testen die Leistungen der einzelnen Modelle unter saisonalen Bedingungen und identifizieren die Produkte, die am besten funktionieren, einschließlich Sicherheit und Komfort. Und das europäische Etikett für jeden Reifen gilt als eine Quelle für Informationen über Kraftstoffeffizienz, Lärm und Nassverhalten.