Überprüfen Sie Ihre Bestellung
Geben Sie die Bestellnummer, Ihren Nachnamen oder Ust-IdNr an.

Überprüfen Sie den Status

Überprüfen Sie den Bestellungstatus

Petlas Reifen

Herstellerbewertung
3,9
    111500
anhand 38 Bewertungen
Wählen Sie Profil
Wählen Sie Durchmesser

Türkische Marke für Reifen der Economy-Klasse, die eine vollständige Palette von Reifen für Pkw (einschließlich SUVs), leichte Lieferwagen, Lkw und Busse, landwirtschaftliche und industrielle Fahrzeuge sowie Militärfahrzeuge und Flugzeuge abdeckt. Die Firma Petlas wurde 1976 gegründet. Sie rangiert derzeit auf Platz 56 unter den größten Reifenherstellern der Welt. Ihr gehört auch die Marke Starmaxx.

Wichtige Daten:
1976 – Gründung der Firma Petlas,
1977 – Zusammenarbeit mit dem japanischen Konsortium bestehend aus Yokohama, Kope Stell und Sumitomo beim Bau der Fabrik des Unternehmens,
1981 – Produktion von Reifen für Flugzeuge, die von Dunlop lizenziert wurden,
1993 – erste Petlas-Markenreifen für Flugzeuge der türkischen Streitkräfte,
1997 – Privatisierung von Petlas - wird von der Kombassan Group übernommen,
2005 – neuer Eigentümer von Petlas wird der Konzern Abdulkadir Ozcan Group,
2007 – erste Radialreifen von Petlas für landwirtschaftliche Fahrzeuge,
2010 – ersten Radialreifen für Pkw der Marke Petlas,
2011 – Premiere von ultrahochleistungsfähigen Ganzjahresreifen für Lieferwagen und SUVs.

Interessante Fakten:
Die Firma Petlas wurde als staatliches Unternehmen gegründet, dessen Zweck in den ersten Jahren seiner Tätigkeit ausschließlich die Produktion für die türkische Armee war.

Zunächst war das Unternehmen Teil einer großen staatlichen petrochemischen Holding namens Petrokimya. Aus der Zusammenlegung der ersten Buchstaben („Pet”) und des verkürzten Wortes für Reifen (auf Türkisch „lastik”) entstand der Name Petlas.

Mitte der 90er Jahre, während des Privatisierungsprozesses, stand Petlas vor der Liquidation: Ein Investor konnte lange Zeit nicht gefunden werden und die Fabrik musste die Produktion aus Kostengründen einstellen. Erst nach der Fusion mit der Abdulkadir Ozcan Group änderte sich die Situation.

Meinungen unserer Kunden:
  • Octaviusiv 4,0 11110

    Petlas Imperium PT515

    Nachdem mit der Petlas "Schneemeister" Winterreifen beeindruckt habe ich beschlossen, die "Imperiums" zu versuchen 2 Vredestein Ultrac Cento an der Vorderachse zu ersetzen. Nachdem hatte Vredestein Sportrac 3 und 5 in der Vergangenheit fand ich das nirgends die Ultrac Cento in der Nähe so gut für Grip, aber die Imperiums sind viel besser imho. Sie sind leise, komfortabel und haben mich nie einen Moment der Unsicherheit gegeben - auch einen Versuch wert für den Preis. Es ist schwierig, diese auf allen offiziellen Tests ", zu finden, damit die Bewertungen überprüfen. Mehr >
  • S.POLAT 4,8 111150

    Petlas W651

    Ich in der Regel tun Forschung von anderen Marken für den C5 Werkzeug einen Winterreifen haben muss. Winterreifen ich Ihnen von Petla genommen klingt kompliziert Muster, und ich analysiert die Eigenschaften gefallen hat, und ich gab den Befehl. Ich war sehr zufrieden mit jedem Aspekt der Verwendung von Gummi sowohl in der Schwere und dem Verkäufer. dank Mehr >
  • Edy 4,4 111150

    Petlas W651

    Sehr gute Reifen, Petlas W651 hätte nie gedacht, dass ich für so einen günstiger Preis der Art gute Reifen erhalten würden. Sehr gute Haftung und Fahrfeeling. Bremsweg ist auch ok. Nach 15 tausend Kilometern immer noch gut in Form. Mehr >
  • Michael 3,7 111500

    Petlas Velox Sport PT741

    Die Reifen funktionieren perfekt. Petlas Velox Sport PT741 ist allerdings nicht ein Top-End Reifen, aber zu diesem Preis gibt es nichts zu meckern. Ich empfehle ihn denjenigen, die nicht viel Geld ausgeben, aber bequem fahren möchten. Mehr >
Petlas Reifen finden