Winterreifen-Rangliste 2016/2017

  • Autor: OPONEO.DE

In diesem Artikel finden Sie die Ergebnisse der in dieser Saison von den Fachzeitschriften und Automobilvereinen durchgeführten Tests. Enthalten sind hier Informationen zu den einzelnen Modellen sowie dazu, wie sie in den konkreten Tests abgeschnitten haben. 

Sind Sie dabei, die Reifen für die kommende Saison auszuwählen? Prüfen Sie, was die Fachleute vorschlagen und wie sie die einzelnen Reifenmodelle finden – dann finden Sie sicherlich etwas für sich!

Dieser Beitrag wird ständig aktualisiert. In Kürze sehen Sie hier Ergebnisse weiterer Tests!

Zusammenstellung der Winterreifentests 2016/2017

Reifentest 1. Platz 2. Platz 3. Platz
Test of 205/55 R16 winter tyres by GTÜ Continental WinterContact TS 860 Nokian WR D4 Pirelli Cinturato Winter
Test of 205/55 R16 winter tyres by “AutoBild” Continental WinterContact TS 860 Goodyear UltraGrip 9 Michelin Alpin 5
Test of 225/45 R17 winter tyres by “Auto Express” Goodyear UG Performance Gen-1 Dunlop Winter Sport 5 Continental WinterContact TS 850
Test of 225/55 R18 109V winter tyres by “AutoBild Allrad” Goodyear UG Performance SUV Gen-1 Continental WinterContact TS 850 P SUV Dunlop Winter Sport 5 SUV
Test of 215/60 R17 winter tyres by "Auto, Motor und Sport" Continental WinterContact TS 850 P SUV Nokian WR D4 Goodyear UG Performance SUV G1
Test of 205/55 R16 winter tyres by Autoklub CR Continental WinterContact TS 860 Michelin Alpin 5 Dunlop Winter Sport 5

GTÜ - Winterreifentest Größe 205/55R6

Reifenmodell Angebot
1. Continental WinterContact TS 860 Angebot sehen
2. Nokian WR D4 Angebot sehen
3. Pirelli Cinturato Winter Angebot sehen
4. Goodyear Ultra Grip 9 Angebot sehen
5. Michelin Alpin 5 Angebot sehen
6. Dunlop Winter Sport 5 Angebot sehen
7. Hankook Winter i*cept RS 2 W452 Angebot sehen
8. Bridgestone Blizzak LM001 Angebot sehen
9. Nexen WinGuard Snow'G WH2 Angebot sehen
10. Kumho WinterCraft WP71 Kein Angebot für diesen Reifen
11. Vredestein Wintrac Xtreme S Angebot sehen
12. GT Radial Champiro WinterPro HP Angebot sehen
13. Westlake SW618 Kein Angebot für diesen Reifen

Diesmal hat die GTÜ Winterreifen in der Größe  205/55 R16 unter die Lupe genommen, die auf Autos wie Toyota Avensis, Skoda Octavia, Skoda Superb, BMW 3, VW Golf, VW Passat, Ford Focus oder Renault Megane aufgezogen werden.

GTÜ hat 13 Modelle geprüft, von denen ganze siebenn als „besonders empfehlenswert“ eingestuft wurden. Berücksichtigt wurden Ergebnisse bei Nässe und Trockenheit sowie auf Schnee.

 

Kaufen Sie den Testsieger: Continental WinterContact TS 860

Den ersten Platz belegte der Reifen Continental WinterContact TS 860. Das Modell zeichnete sich durch guten Grip auf Schnee und bei Nässe aus. Der Reifen zeigte auch hohe Sicherheitsreserven. Bei Nässe konnte kein anderes Modell gegen diesen Reifen ankommen – seine Noten waren wesentlich höher als die der anderen Modelle.

Continental WinterContact TS 860
Testsieger: Continental WinterContact TS 860.

Auf Platz zwei landete Nokian WR D4. Nach Meinung der Fachleute, die den Test durchführten, bietet der Reifen dieses Winterreifenspezialisten eine sichere Fahrt nicht nur auf Schnee, sondern auch bei Regen und bei Trockenheit.

Pirelli Cinturato Winter belegte den dritten Platz. Das Produkt des italienischen Herstellers bewährte sich unter typisch winterlichen Bedingungen gut, doch bei Trockenheit konnte es nicht mehr so gut abschneiden – seine Ergebnisse waren hier etwas schwächer als die der Reifen von Continental und Nokian.

Neben den Siegern werden auch die Reifen auf den vier weiteren Plätzen als „besonders empfehlenswert“ eingestuft. Goodyear Ultra Grip 9, Michelin Alpin 5, Dunlop Winter Sport 5 und Hankook Winter i*cept RS 2 W452 zeichneten sich bei den Testfahrten durch ausgeglichene Parameter und Sicherheit unter typisch winterlichen Bedingungen aus.

Alle 13 Reifenmodelle, die sich am Test beteiligten, erwiesen sich als sicher – von keinem wurde eindeutig abgeraten. Nicht so gut wie die Premiumklasse schnitten die Modelle niedrigerer Klassen ab, aber auch sie gewährten die grundlegende Sicherheit und ausreichend gute Ergebnisse bei extremem Wetter.

continental-ts860-tests
Bei dem „Auto Bild“-Test haben auch die Continental WinterContact TS860 gesiegt (Fot. Continental).

“AutoBild” - Winterreifentest Größe 205/55 R16

Einen Test in der heute am häufigsten eingesetzten Reifengröße haben die Autoren von „Auto Bild“ durchgeführt. Reifen dieser Art werden unter anderem bei den folgenden Autos aufgezogen:  BMW 3, Ford Focus, Renault Megane, Skoda Octavia, Superb, VW Golf, Passat und Toyota Avensis. 

Die Redakteure von „Auto Bild“ konzentrierten sich auf eine der wichtigsten Leistungen, und zwar auf das Bremsen. Zuerst wurde eine „Vorrunde“ durchgeführt, also ein Test mit Vergleichsbremsungen auf nasser Fahrbahn. Von den 50 Modellen konnten 27 die zweite Runde erreichen, das Bremsen auf Schnee. Die zehn besten Modelle sind:

Reifenmodell Angebot
1. Continental WinterContact TS 860 Angebot sehen
2. Goodyear UltraGrip 9 Angebot sehen
3. Michelin Alpin 5 Angebot sehen
4. Dunlop Winter Sport 5 Angebot sehen
5. Semperit Speed-Grip 2 Angebot sehen
6. Pirelli Cinturato Winter Angebot sehen
7. Nokian WR D4 Angebot sehen
8. Barum Polaris 3 Angebot sehen
9. Cooper WeatherMaster SA2 Angebot sehen
10. Bridgestone Blizzak LM-001 Angebot sehen

Die besten Bremswerte erreichte der Continental WinterContact TS860 (bei der Platzvergabe wurde die Summe der Ergebnisse bei Nässe und auf Schnee berücksichtigt).  Nicht viel schlechter schnitten Goodyear UltraGrip 9 und Michelin Alpin 5 ab. Dabei muss allerdings darauf hingewiesen werden, dass sich neben den vielen Premium-Reifen auch Modelle niedrigerer Klassen befanden. Dies bedeutet, dass es unter den Modellen der Mittelklasse und günstigerer Stufe auch solche gibt, die ein hohes Sicherheitsniveau bieten.

Kaufen Sie den Testsieger: Continental WinterContact TS 860

Es soll dabei erwähnt werden, dass sich der Testsieger nicht nur durch einen kurzen Bremsweg ausweist, sondern auch rundum gut verarbeitet ist. Durch die moderne Konstruktion und fortgeschrittene Gummimischung wird ein gutes Fahrgefühl unter unterschiedlichen Bedingungen gewährleistet. Auf einem sehr hohen Niveau sind auch der Fahrkomfort und der Kraftstoffverbrauch. Interessant dabei: TS860 ist der Nachfolger des besonders gelungenen Modells TS850, mit noch besseren Ergebnissen!

goodyear-ultragrip-performance-g1
Goodyear UltraGrip Performance G1 - das beste im „Auto Express“-Test.

“Auto Express” - Winterreifentest Größe 225/45 R17

Das „Auto Express“-Magazin führte den Test für eine der häufigsten Reifengrößen durch, und zwar für 225/45 R17. Solche Reifen kann man etwa bei Skoda Superb, Skoda Oktavia, Honda Civic, Hyundai i30, Skoda Yet, Renault Espace, Peugeot 5008 oder Ford Mondeo finden.

Die Winterreifenmodelle wurden auf ihr Verhalten bei Trockenheit, Nässe und auf Schnee sowie auf Rollwiderstand und Lärmpegel geprüft. Die endgültige Testtabelle sieht folgendermaßen aus:

Reifenmodell Angebot
1. Goodyear UltraGrip Performance Gen-1 Angebot sehen
2. Dunlop Winter Sport 5 Angebot sehen
3. Continental WinterContact TS 850 Angebot sehen
4. Michelin Alpin 5 Angebot sehen
5. Pirelli Winter Sottozero 3 Angebot sehen
6. Vredestein Wintrac Xtreme S Angebot sehen
7. Bridgestone Blizzak LM-32S Angebot sehen

Der Testsieger, Goodyear UltraGrip Performance Gen-1, erzielte die besten Ergebnisse auf Schnee. Die anderen Parameter schnitten auch gut ab, was dem Reifen den 1. Platz im Vergleich sicherte. Am sparsamsten (geringer Rollwiderstand) zeigte sich das Modell Dunlop Winter Sport 5. In Verbindung mit dem guten Grip auf allen Oberflächen konnte es sich damit den zweiten Platz sichern. Das beste Ergebnis bei Nässe hatte Continental ContiWinterContact TS850 und letzten Endes den dritten Platz im Vergleich. Bei Trockenheit bewährte sich Michelin Alpin 5 am besten, während Vredestein Wintrac Xtreme S die besten Verschleißwerte aufwies.

Kaufen Sie den Testsieger: Goodyear UltraGrip Performance G1

Offensichtlich zeichnet sich jedes Modell durch etwas Besonderes aus, die Auswahl hängt also von den Vorlieben oder Erwartungen des jeweiligen Fahrers ab. Es lohnt sich allerdings zu wissen, dass alle getesteten Reifen in Bezug auf Sicherheit auf einem ähnlich hohen Niveau stehen. Die Unterscheide zwischen ihnen sind wirklich unwesentlich. Für eine noch bessere Übersicht über die Möglichkeiten der einzelnen Modelle, prüfen Sie den ADAC-Test für die Größen 225/R17.

“AutoBild Allrad” - Winterreifentest Größe 255/55 R18 109V

Die Fachleute von „Auto Bild Allrad” nahmen sich in dieser Saison die SUV-Reifen in der Größe 255/55 R18 109V an. Die deutsche Fachzeitschrift testete acht Modelle, darunter Reifen der Premiumklasse, Mittelklasse und Discounterreifen.

Die Reifen wurden in 14 Kategorien getestet, alle auf einem BMW X5 aufgezogen. Reifen in der Größe 255/55 R18 werden bei Autos wie Volkswagen Touareg, Mercedes-Benz M Class und Subaru Tribeca verwendet.

Reifenmodell Angebot
1. Goodyear UG Performance SUV Gen-1 Angebot sehen
2. Continental WinterContact TS 850 P SUV Angebot sehen
3. Dunlop Winter Sport 5 SUV Angebot sehen
4. Pirelli Scorpion Winter Angebot sehen
5. Michelin LATITUDE ALPIN LA2 Angebot sehen
6. Hankook Winter i*cept evo2 SUV W320A Angebot sehen
7. Nokian WR SUV 3 Angebot sehen
8. GRIPMAX STATURE M/S Angebot sehen

Testsieger wurde Goodyear UltraGrip Performance SUV Gen-1, mit der Empfehlung „vorbildlich“. Das Modell zeichnete sich durch die Fahrt auf nassen Straßen aus, konnte aber auch gut auf Schnee und auf trockenen Strecken abschneiden. Mit der Goodyear 3D-BIS-Technologie garantiert der Reifen eine stabile Führung und einen kurzen Bremsweg.

Der zweite Platz gehört dem Continental WinterContact TS 850P SUV. Dieses Modell wurde auch als „vorbildlich“ eingestuft, es hat sich vor allem in Bezug auf den Grip und die perfekten Bremsparameter auf Schnee bewährt. Dieser Reifen, mit speziell verstärkter Karkasse, garantiert sehr gute Ergebnisse und wird vor mechanischen Beschädigungen geschützt.

winter-goodyear-test
Gut ausgewählte Winterreifen garantieren eine stabile und sichere Fahrt (Fot. Goodyear).

Den dritten Platz belegten die Dunlop Winter Sport 5 SUV (auch als „vorbildlich“ eingestuft). Was diese Reifen von den anderen unterscheidet, ist die spezielle Gummimischung, deren Zusammensetzung von Sportreifen übernommen wurde. Dadurch behalten die Winter Sport 5 SUVs einen guten Grip bei niedrigeren Temperaturen und verschleißen nicht allzu schnell.

Kaufen Sie den Testsieger: Goodyear UG Performance SUV G1

Die weiteren drei Reifenmodelle im Test – Pirelli Scorpion Winter, Michelin Latitude Alpin LA2 und Hankook Winter i*cept evo2 SUV – erhielten eine „gute“ Note. All diese Reifen zeichnen sich unter winterlichen Bedingungen durch die entsprechenden Eigenschaften aus, sie haben allerdings kleine Nachteile, wie z. B. etwas höherer Lärmpegel bei der Fahrt.

Ein Reifenmodell erhielt in diesem Ranking die Note „befriedigend“ (Nokian WR SUV 3), das letzte Modell in der Tabelle gilt als „nicht empfehlenswert“ (Gripmax Stature M/S). Der Grip dieser Reifen erwies sich bei unterschiedlichen winterlichen Bedingungen als nicht ausreichend.

“Auto, Motor und Sport” - Winterreifentest Größe 215/60 R17

Im Zusammenhang mit der wachsenden Beliebtheit der SUV-Wagen kommen immer mehr Reifenarten auf den Markt, die für diese Autos bestimmt sind. Die Spezialisten der Fachzeitschrift „Auto, Motor und Sport“ testeten Reifen in der Größe 215/60 R17, bei Autos wie Volkswagen T5, Hyundai iX35, Nissan Qashqai, Mitsubishi ASX, Volkswagen Tiguan, Jeep Compass, Nissan X-Trail, Kia Sportage oder Volvo V70 XC verwendet werden.

Die Spezialisten prüften zehn Modelle aus unterschiedlichen Preissegmenten, der Test wurde an einem Opel Mokka durchgeführt. Welche Reifen haben sich als die besten erwiesen?

Reifenmodell Angeobt
1. Continental WinterContact TS 850 P SUV Angebot sehen
2. Nokian WR D4 Angebot sehen
3. Goodyear UG Performance SUV G1 Angebot sehen
4. Dunlop SP Winter Sport 5 SUV Angebot sehen
5. Hankook Winter i*cept evo2 SUV W320A Angebot sehen
6. Vredestein Wintrac Xtreme S Angebot sehen
7. Bridgestone Blizzak LM80 EVO Angebot sehen
8. Westlake SW658     kein Angebot für diesen Reifen
9. GT Radial Champiro WinterPro HP Angebot sehen
10. Star Performer SPTV Angebot sehen

Den ersten Platz belegte der Reifen Continental WinterContact TS 850 P SUV, die sich perfekt auf Schnee und bei Nässe bewährt hat. Kleine Unzulänglichkeiten gab es beim Bremsen auf trockener Strecke, doch die guten Eigenschaften bei anderen Proben reichten für den ersten Platz aus. Direkt danach folgt der Reifen Nokian WR D4, die sich durch eine besondere Beständigkeit bei Aquaplaning und gutes Bremsvermögen ausgezeichnete. Bei Trockenheit bewährte sich das Modell besser als WinterContact TS 850 P SUV.

Continental-WinterContact-TS-850P-SUV
Continental WinterContact TS 850 P SUV.

Der dritte Platz gehört Goodyear UG Performance SUV G1. Zu den Vorteilen dieses Modells gehören ein sehr gutes Verhalten bei Winterbedingungen, sichere Führung bei Nässe und Stabilität in Kurven.

Kaufen Sie den Testsieger: Continental WinterContact TS 850 P SUV

Den folgenden Platz belegte Dunlop SP Winter Sport 5 SUV. Die allgemeine Note dieses Reifens war etwas niedriger, doch unter allen Modellen, die am Test teilnahmen, schnitten sie bei der Fahrt bei Nässe am besten ab.

Die Economy-Reifen, die von den Spezialisten von „Auto, Motor und Sport“ geprüft wurden, verhielten sich wesentlich schlechter, als die aus dem höheren Preissegment. Alle drei Modelle dieser Preisklasse belegten die letzten Plätze. Ihre Parameter erwiesen sich als wesentlich schlechter als jenen von der Spitze, insbesondere bei der Fahrt auf Schnee und bei Nässe.

winter-tyre-tread
Laufrichtungsbindung ist am meisten bei Winterreifen anzutreffen.

Autoklub CR - Winterreifentest Größe 205/55 R16

Ein Test der Winterreifen in der Größe 205/55 R16 wurde auch vom tschechischen Autoklub CR durchgeführt. Getestet wurden acht Reifenmodelle, die in Hinsicht auf ihr Verhalten auf Schnee, bei Nässe und bei Trockenheit geprüft wurden. In jeder dieser Kategorien wurden Punkte vergeben, für die endgültige Reihenfolge und die Note war der Durchschnittswert ausschlaggebend. Die endgültige Testtabelle sieht folgendermaßen aus:

Reifenmodell Angebot
1. Continental WinterContact TS 860 Angebot sehen
2. Michelin Alpin 5 Angebot sehen
3. Dunlop Winter Sport 5 Angebot sehen
4. Nokian WR D4 Angebot sehen
5. Goodyear UltraGrip 9 Angebot sehen
6. Bridgestone Blizzak LM-001 Angebot sehen
7. Hankook Winter I*cept RS2 W452 Angebot sehen
8. Pirelli Winter SottoZero 3 Angebot sehen

Den höchsten Punktedurchschnitt erhielt der Continental WinterContact TS860, der auch den Test gewann, aber unterschiedliche Fahrer können unterschiedliche Erwartungen hinsichtlich dieses Reifens haben. Deswegen sollte hier darauf hingewiesen werden, dass Michelin Alpin 5 unwesentlich besser bei Nässe abschnitt. Continental gewann in den anderen zwei Kategorien (Trockenheit und Schnee). Zu den besten Reifen im Test bei Trockenheit gehörte auch der Dunlop Winter Sport 5 (zweiter Platz), auf Schnee landete Michelin hinter Continental.

Kaufen Sie den Testsieger: Continental WinterContact TS 860

Drei von den getesteten Modellen erhielten eine sehr gute Note: der oben genannte Continental WinterContact TS860, Michelin Alpin 5 und Dunlop Winter Sport 5. Für gut wurde Nokian WR D4, Goodyear UltraGrip 9 und Bridgestone Blizzak LM-001 befunden. Die Reifen von Hankook und Pirelli erhielten die Note „genügend“.

Gefällt es Ihnen der Artikel?
Geben Sie uns die positive Bewertung.

Danke schön
Fügen Sie ein Kommentar ein
Ich akzeptiere Datenschutz nowe okno
(Achtung: Ihre Einträge im Forum werden moderiert.)